Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.847 Weiterbildungskursen von 642 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Autobiographisches Schreiben: Geschichten und Gedichte, die das Leben schreibt

Inhalt

"Jenseits von Richtig und Falsch gibt es einen Ort, dort treffen wir uns." (Rumi, iranischer Dichter, 13. Jahrhundert).Über das eigene Leben zu schreiben bedeutet nicht, etwas Wirkliches einfach so wiederzugeben "wie es war". Autobiographisches Schreiben bringt immer auch Erinnerungsarbeit mit sich. Unser Leben ist viel zu komplex und vielschichtig, als dass es nur eine Version davon geben könnte. Je nachdem, aus welcher Perspektive, in welcher Stimmungslage oder mit welcher Motivation wir darauf blicken, wird uns unsre Lebensgeschichte unterschiedlich erscheinen.In der Tat ist das eigene Leben, die eigene Biografie, ein Fundus für Geschichten. Wahre Ereignisse fließen mit kreativen Methoden in Poesie und Prosa. Schreiben bedeutet stets, einen Einblick ins Innere zu geben, sich zu öffnen. Wenn es um persönliche Themen geht, gilt das umso mehr.Anregungen und Übungen, in den Schreibfluss zu kommen und Erlebtes literarisch aufzuarbeiten, werden in diesem Kurs vermittelt.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
22.04.23 - 23.04.23 10:00 - 16:00 Uhr WE Wochenende
Sa. und So.
61 
ab 5 Teilnehmenden / ? 43,50 ab 7 Teilnehmenden
Obere Langgasse 33
67346 Speyer
D

max. 8 Teilnehmer



Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "34. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren