Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.501 Weiterbildungskursen von 645 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

ERP-Seminar

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

ERP-Seminar: ERP-Einführung leicht gemacht
Wir unterstützen Ihre ERP-Systemeinführung durch neutrales Wissen und langjährige Erfahrungen

Ein ERP-System (Enterprise-Resource-Planning System) bildet die Unternehmensprozesse ab und unterstützt alle betrieblichen Einheiten in ihren täglichen Aufgaben. Gerade in Zeiten der Digitalisierung bildet das ERP-System das Herzstück im Unternehmen. Ältere ERP-Systeme kommen sehr schnell an ihre Grenzen wenn es um Themen wie Cloud-Integration, E-Commerce oder Digitalisierung von nicht ERP-Kernprozessen geht.
In unserem ERP Seminar wird Ihnen das passende Fach- und Praxiswissen kompakt vermittelt, um professionell und effektiv eine ERP-Einführung zu planen, zu steuern und umzusetzen. Profitieren Sie vom breit aufgestellten Knowhow unserer projekt- und praxiserfahrenen Dozenten. Unser Schulungsangebot zu Enterprise-Resource-Planning-Systemen umfasst verschiedene Schulungsarten, angefangen von offenen Schulungen in unseren Schulungszentren, bis hin zu speziell auf Ihre Anforderungen abgestimmte Individualschulungen (Firmenseminar) bei uns oder bei Ihnen vor Ort.

Inhalte des ERP-Seminars:

   ERP-Einführung
   ERP-Module & -Kernfunktionen
   Branchenspezifische Anforderungen
   ERP-Marktübersicht
   Trends & Herausforderungen im ERP-Umfeld
   Auswahl und Einführung einer ERP-Software
   ERP-Projektmanagement
   ERP-Best Practices
Unterrichtsart
Präsenzunterricht
E-Learning

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren