Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.760 Weiterbildungskursen von 650 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Workshop: Die Kakaozeremonie: Kakao als Heil- und Medizinpflanze

Inhalt

Zielgruppe: alle, die interessiert an Pflanzen, schamanischen Ritualen, Schokolade und Entspannung sind

Kakao in seiner rohen Form gilt als Medizinpflanze. Von den Maya und Azteken wird er schon seit Jahrtausenden im Kontext von Heil- und Dankbarkeitsritualen getrunken und der Natur geopfert. Neben dem spirituellen Aspekt ist Kakao ein wahres Superfood mit gesunden Inhaltsstoffen. In diesem Workshop lernen Sie?Mama Cacao" von vielen Seiten kennen.
Vormittags:
Daten, Fakten, Infos zu ?Theobroma Kakao"
Kakao als Superfood
Geschichte des Kakaos
Schamanisches Weltbild
Zubereitung eines rituellen Kakaos

Nachmittags:
Kakaozeremonie
Bei einer Kakaozeremonie handelt es sich um ein schamanisches Ritual mit langer Tradition, bei dem achtsam in Gemeinschaft die herzöffnende und heilsame Wirkung von rituellem Rohkakao zelebriert wird.
Ergänzt wird die Zeremonie durch eine geführte Meditation, eine Trommelreise, Musik, optional Bewegung, manchmal Tanz oder Atem- und Entspannungsübungen.

Sie benötigen: Becher, Decke, Papier/Notizbuch und Stift

2 Termin(e)

Samstag, 10:00 Uhr

Sonstiges Merkmal
rollstuhlgerecht

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
09.03.24 WE Wochenende
Sa.
62  Karmeliterplatz 1
55116 Mainz
Deutschland

Dieser Kurs ist barrierefrei

Termine:
09.03.2024 von 10:00 bis 16:00 Uhr
09.03.2024 von 15:00 bis 16:00 Uhr

Weitere Informationen

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren