Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.375 Weiterbildungskursen von 625 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Gesund kann auch ganz lecker sein

Inhalt

Gesund kann auch ganz lecker sein
Etwa jedes siebte Kind in Deutschland leidet unter Übergewicht und im Nachgang häufig an Begleiterkrankungen wie Herz-Kreislauf-Problematiken, Gelenkproblemen, Diabetes und psychosomatischen Folgen. Auch eine optimale körperliche sowie geistige Entwicklung ist nur bei bedarfsgerechter Nährstoffzufuhr möglich. Der Grundstein für eine gesunde Ernährung wird bereits in den ersten Lebensjahren gelegt und damit spielen Sie als pädagogische Fachkräfte eine entscheidende Rolle. Gerade durch die Zunahme der Ganztagesbetreuung ist es Ihnen möglich die Ernährungsgewohnheiten der Kinder positiv zu beeinflussen und das Essverhalten dauerhaft zu verbessern.
Inhalte:
? Grundlagen einer gesundheitsförderlichen Ernährung
? Entwicklung des Nährstoffbedarfs in den ersten sechs Lebensjahren
? Entwicklung des Geschmacks und des Essverhaltens
? Interaktive Materialien und kreative Ideen für die Wissensvermittlung
? Gesundheitsschädliche Ernährungsgewohnheiten und Umgang mit Übergewicht
? Rezeptideen für Snacks, Frühstück und Mittagessen
? Austausch mit und Beratung von Eltern in Bezug auf eine gesunde Ernährung
? Alltagstaugliche Integration des Bildungsbereiches Körper, Gesundheit und Ernährung

Eva Hansen, Lehrerin für Naturwissenschaften an der Fachschule für Erzieher:innen
Kosten: 50 ? ab 10 Teilnehmenden, 60 ? ab 8 Teilnehmenden

1 Termin(e)

Donnerstag, 09:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
01.06.23 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Do.
60  Online
Deutschland

Termine:
01.06.2023 von 09:00 bis 16:00 Uhr

Dozent: Frau Eva Hansen
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "34. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren