Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.847 Weiterbildungskursen von 642 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

NEU: Arbeitskreis: Perspektiven der Philosophie

Inhalt

Georg Wilhelm Friedrich Hegel (1770-1831) - eine Hinführung
 
Dieser Kurs versteht sich als Arbeitskreis, der sich in diesem Semester dem großen Hegel und der Frage ?Spielt Hegel für unser Leben, für unser Denken überhaupt noch eine Rolle?? widmet.
 
Es werden (einige wenige) Original-Texte gelesen. Zu den einzelnen Terminen wird der Arbeitskreisleiter seine Gedanken zum Thema vortragen sowie Thesenpapiere vorlegen. Als "Richtschnur" für den Arbeitskreis nutzen wir das Buch "Hegel. 100 Seiten" (Reclam) des Romanciers und Publizisten Dietmar Dath. Die entsprechenden Seiten werden Ihnen als Kopien zur Verfügung gestellt.

Das erste Kapitel ist überschrieben mit dem Titel "Wie man zum Geist findet oder: Der Sinn in Hegels Unsinn". So lautet auch die Überschrift für unseren ersten Termin.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

3 Termin(e)

Donnerstag, 18:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
20.04.23 - 04.05.23 18:00 - 20:15 Uhr Abends
Do.
24  Hindenburgstraße 14
67433 Neustadt/Weinstraße
Deutschland

Dieser Kurs ist barrierefrei

Termine:
20.04.2023 von 18:00 bis 20:15 Uhr
27.04.2023 von 18:00 bis 20:15 Uhr
04.05.2023 von 18:00 bis 20:15 Uhr

Dozent: Herrn Manfred Nickel
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "34. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren