Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.826 Weiterbildungskursen von 642 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

?Zwischen Fördern und Fordern - wie ein entspannterer Familienalltag gelingen kann?

Inhalt

Wochenende für Adoptivfamilien

'Wir sind Familie!'

Unser Wochenende beginnt Freitags mit einem gemeinsamen Abendessen und lustigen Spielen im Anschluss. Am Samstagvormittag geht es um ein besonders herausforderndes Thema: Fördern - Fordern - Ermutigen - Kontrollieren - Anerkennen: Wie gelingt die Balance zwischen Unterstützung, Selbständigkeit und den Erwartungen der Schule?
Wer kennt sie nicht, die endlosen Debatten am Nachmittag oder Abend, wenn es um die Fertigstellung bzw. Kontrolle der Hausaufgaben geht. Um dieses Thema näher zu beleuchten, haben wir die Schulpsychologin Frau Büch eingeladen.

Welche Erwartungen werden an Eltern gestellt, von der Schule, von anderen Eltern und welche Erwartungen habe ich als Mutter oder Vater an mich? Je nach Alterszusammensetzung der Kinder an diesem Wochenende werden wir auch das Thema "vom Kindergartenkind zum Schulkind / Schulreife" näher beleuchten. Im Austausch mit den ExpertInnen haben die Eltern die Gelegenheit, ihre eigenen Fragen und Alltagssituationen in der Gruppe zu reflektieren.

Das Martin-Butzer-Haus liegt am Waldrand, hoch über Bad Dürkheim. Gemütliche Familienzimmer, Spiel- und Werkräume, ausgezeichnetes Essen und eine familiäre Atmosphäre, lassen die Familienwochenenden dort zu einem ganz besonderen Erleben werden.


Das Wochenende eignet sich für Mütter, Väter und Kinder im Alter von 3 - 12 Jahren

 

Foto: Michal Jarmoluk auf Pixabay



Anmeldung ist erforderlich!

Zielgruppe: Familien

Referent/in: Tagungsleitung:

Ute Dettweiler und das Team der

Adoptionsvermittlungsstelle Marese Mees und Susanne Williams

Referentin:

Dipl. Psych., Christa Büch,

Schulpsychologin / Psychologieoberrätin a.D

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
05.05.23 - 07.05.23 18:00 - 14:00 Uhr WE Wochenende
Fr. und So.
100 
Erw., 60 EUR je Kind
67657 Kaiserslautern

max. 30 Teilnehmer

Martin-Butzer-Haus

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "34. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren