Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.649 Weiterbildungskursen von 627 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Grundkurs Kinaesthetics Infant Handling

Inhalt

Bewegungsentwicklung bewusst begleiten

Im Kinaesthetics-Grundkurs steht die Auseinandersetzung mit der eigenen Bewegung anhand der 6 Kinaesthetics-Konzepte im Mittelpunkt. Dadurch können die Teilnehmenden in ihrem Berufsalltag erste Anpassungen vornehmen, die sich positiv auf die (Gesundheits-)Entwicklung der von ihnen gepflegten Säuglinge und Kinder auswirken.

Beim Handling kann das Kind seine Bewegung wahrnehmen und nachvollziehen. Weiter kann es die Bewegung mitmachen und den Bewegungsablauf selbst übernehmen. Das Kind lernt bei alltäglichen Aktivitäten Bewegungsgrundlagen für seine gesamte Entwicklung.
Im Kurs erfahren Sie, wie Sie Ihren eigenen Körper und Ihre eigene Bewegung einsetzen können, um die Bewegung des Kindes gezielt zu unterstützen und anzuleiten. Als Fachkraft gibt Ihnen Infant Handling mehr Sicherheit im alltäglichen Umgang mit den Kleinen.

Inhalte:

  • Beziehung über Berührung und Bewegung: Konzept Interaktion
  • Die Kontrolle des Gewichts in der Schwerkraft: Konzept Funktionale Anatomie
  • Das Potenzial der Bewegungsmuster: Konzept Menschliche Bewegung
  • Selbstständigkeit und Wirksamkeit unterstützen: Konzept Anstrengung
  • Alltägliche Aktivitäten verstehen: Konzept Menschliche Funktion
  • Die Umgebung nutzen und gestalten: Konzept Umgebung

Kursleitung: Nina Henkel Kinderkrankenschwester, Kinaesthetics Trainerin Stufe 2, Mannheim

Zielgruppe: Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger:innen, Kinderkrankenschwestern und Kinderkrankenpfleger, Hebammen, pädagogische Fachkräfte

Unterrichtsart
Präsenzunterricht

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
18.04.23 - 23.05.23 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Di.
450 
inkl. Pausensnacks/Getränke und Teilnahmebescheinigung und Kineasthetics-Buch
Hilgardstr. 26
67346 Speyer

max. 12 Teilnehmer

Tag 1: Dienstag 18.04.2023
Tag 2: Mittwoch 19.04.2023
Tag 3: Montag 22.05.2023
Tag 4. Dienstag 23.05.2023

Anmeldung über das Online-Portal:
https:/­/­fortbildung-extern.­diakonissen.­d.­.­

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "34. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren