Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.743 Weiterbildungskursen von 665 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Niedrigzinsen und Inflation - Auswirkungen und Umgang bei der Geldanlage

Inhalt

Vortrag mit Diskussion

Fühlen Sie sich auch ein wenig machtlos? Die Preise steigen ? ein Ausgleich durch Zinserträge findet nicht statt.Die Inflation trifft uns bei Gütern des täglichen Bedarfs. Was können Sie hier tun? Ihr Anlagekapital ist auch der Inflation ausgesetzt ? welche Möglichkeiten haben Sie darauf zu reagieren und Ihr Vermögen zu schützen? Wenn Sie sich mit diesen Gedanken beschäftigen und Lösungsansätze erhalten wollen nutzen Sie dieses Vortragsseminar und erfahren zu folgenden Fragen ihre Antworten:1. Was ist Inflation (Definition)? 2. Was können Sie bei Gütern des täglichen Bedarfs gegen Geldentwertung tun? 3. Überblick über die Geldanlagen, die besonders betroffen sind 4. Welche Strategien helfen gegen Niedrigzinsen und Inflation ? und welche nicht? 5. Eine konkrete Anleitung ? ?3 Topf Enteignungsstrategie? Nach dem Besuch dieser Veranstaltung haben Sie einen Überblick über Auswirkungen von Niedrigzinsen und Inflation und erhalten einen einfach umsetzbaren Plan zum Umgang mit den Themen. Der Referent ist als einer der wenigen in Deutschland Bafin lizensierten, unabhängigen Honorar-Anlagenberater selbständig tätig.Die Teilnehmenden werden nach Besuch der Veranstaltung nicht zu Verbriebszwecken kontaktiert.

1 Termin(e)

Mittwoch, 18:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
09.11.22 18:00 - 19:30 Uhr Abends
Mi.
5  Am Stadtgraben 29
56626 Andernach
Deutschland

Dieser Kurs ist barrierefrei

Termine:
09.11.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr

Dozent: Herr Gunnar Marschke
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren