Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25.254 Weiterbildungskursen von 642 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Chinesische Küche

Inhalt

Gesund und Schmackhaft zugleich: das ist die chinesische Küche.Es fängt bei der Zubereitung des Gemüses an, dem man seine Vitamine durch sanftes Garen belässt und nichts zu weich kocht, denn gerade das Gemüse soll Biss haben.Selbstverständlich richten wir uns bei der Wahl der Gemüse nach der Saison.So lernen die Teilnehmer auch unterschiedliche Variationsmöglichkeiten eines Gerichts kennen.Für Vegetarier ist die chinesische Küche übrigens perfekt! Der Kurs bietet unter anderem die folgenden Gerichte an:- Tofu mit Schweinehackfleisch- Fu Yung Hay mit süß-sauerer Soße- Rindfleisch mit Ingwersoße- Kolek Pisang (Gekochte Bananen in Kokosmilch)- Hähnchensuppe mit Spargel- Schweinefleisch und Hähnchen mit Bambus und SojasprossenZusätzlich zu der Kursgebühr ist noch eine Kochumlage zu zahlen.

8 Termin(e)

Dienstag, 19:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
10.01.23 - 28.02.23 19:00 - 22:00 Uhr Abends
Di.
74  Nansenstr. 44
54634 Bitburg
Deutschland

Termine:
10.01.2023 von 19:00 bis 22:00 Uhr
17.01.2023 von 19:00 bis 22:00 Uhr
24.01.2023 von 19:00 bis 22:00 Uhr
31.01.2023 von 19:00 bis 22:00 Uhr
07.02.2023 von 19:00 bis 22:00 Uhr
14.02.2023 von 19:00 bis 22:00 Uhr
21.02.2023 von 19:00 bis 22:00 Uhr
28.02.2023 von 19:00 bis 22:00 Uhr

Dozent: Frau Lisa Leinen
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren