Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25.203 Weiterbildungskursen von 666 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Pilgern auf dem Jakobsweg - Was Einsteiger unbedingt wissen sollten!

Inhalt

Jedes Jahr pilgern tausende Menschen den Jakobsweg zum Apostelgrab nach Santiago de Compostela. Doch was ist das Besondere am Jakobsweg und wo ist der Unterschied zu einer normalen Wanderung? Wie muss ich mich vorbereiten und auf was sollte ich bei der Planung meiner Pilgertour berücksichtigen?
In diesem Kurs erwartet Sie eine kurze Einführung in die Geschichte der Jakobswege in Europa sowie eine Darstellung der unterschiedlichen Pilgerrouten nach Santiago de Compostela. Einen besonderen Schwerpunkt bildet dabei die Vorbereitung der Reiseplanung: Wie bereite ich mich körperlich auf die Pilgerschaft vor? Welche Ausrüstung wird benötigt und wo komme ich auf dem Weg unter? Das alles sind Fragen, die im Rahmen dieses Kurses beantwortet werden sollen.
 
Kursinhalte:
 
-          Was ist der Jakobsweg? Eine kurze geschichtliche Einführung zu einem der wichtigsten europäischen Pilgerwege.
-          Die wichtigsten Pilgerrouten in Europa. Welcher Weg ist für mich der Richtige?
-          Pilgern zu Fuß, mit dem Rad oder doch lieber zu Pferd?
-          Vorbereitung und Fitness für den Jakobsweg
-          Wichtige und richtige Ausrüstung
-          Etappenplanung: Wie plane ich meine Etappen und wo komme ich unter?
-          Kosten auf dem Jakobsweg
-          Praktische Tipps für Einsteiger

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren