Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.743 Weiterbildungskursen von 665 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Microsoft 365 - MS-500T00 - Microsoft 365 Security Administration

Inhalt

Beschreibung:
In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie den Benutzerzugriff auf die Ressourcen Ihrer Organisation sichern.

Der Kurs behandelt den Schutz von Benutzerkennwörtern, Multi-Faktor Authentifizierung, die Aktivierung von Azure-Identitätsschutz, die Einrichtung und Verwendung von Azure AD Connect und führt Sie in die Zugangskontrolle in Microsoft 365 ein. Sie lernen Technologien zum Schutz vor Bedrohungen kennen, die zum Schutz Ihrer Microsoft 365 Umgebung beitragen. Insbesondere werden Sie über die Bedrohungsvektoren und die Sicherheitslösungen von Microsoft zur Eindämmung von Bedrohungen lernen. Sie erlangen Kenntnisse über Secure Score, Exchange Online Schutz, Azure Advanced Threat Protection, Windows Defender Advanced Threat Protection und Bedrohungsmanagement.
In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie den Benutzerzugriff auf die Ressourcen Ihrer Organisation sichern.

Der Kurs behandelt den Schutz von Benutzerkennwörtern, Multi-Faktor Authentifizierung, die Aktivierung von Azure-Identitätsschutz, die Einrichtung und Verwendung von Azure AD Connect und führt Sie in die Zugangskontrolle in Microsoft 365 ein. Sie lernen Technologien zum Schutz vor Bedrohungen kennen, die zum Schutz Ihrer Microsoft 365 Umgebung beitragen. Insbesondere werden Sie über die Bedrohungsvektoren und die Sicherheitslösungen von Microsoft zur Eindämmung von Bedrohungen lernen. Sie erlangen Kenntnisse über Secure Score, Exchange Online Schutz, Azure Advanced Threat Protection, Windows Defender Advanced Threat Protection und Bedrohungsmanagement.

In diesem Kurs erfahren Sie mehr über Informationsschutztechnologien, mit denen Sie Ihre Microsoft 365-Umgebung schützen können. In diesem Kurs werden speziell mit Informationsrechten verwaltete Inhalte, Nachrichtenverschlüsselung sowie Beschriftungen, Richtlinien und Regeln behandelt, die die Verhinderung von Datenverlust und den Schutz von Informationen unterstützen.

Abschließend lernen Sie die Archivierung und Aufbewahrung in Microsoft 365 sowie die Datenverwaltung und das Durchführen von Inhaltssuchen und Inhaltsuntersuchungen. Es werden insbesondere die Richtlinien und Tags für die Datenaufbewahrung, die direkte Datensatzverwaltung für SharePoint, die E-Mail-Aufbewahrung und die Durchführung von Inhaltssuchen behandelt, die eDiscovery-Untersuchungen unterstützen.

Dieses Seminar enthält folgende Schwerpunkte:

  • Verwalten der Benutzer und Gruppenzugriff in Microsoft 365.
  • Erläutern und Verwalten von Azure Identity Protection
  • Planen und Implementieren von Azure AD Connect.
  • Verwalten synchronisierter Identitäten.
  • Erläutern und Verwenden des bedingten Zugriffs.
  • Beschreiben der Bedrohungsvektoren für Cyberangriffe.
  • Erläutern von Sicherheitslösungen für Microsoft 365.
  • Bewerten und Verbessern Ihrer Sicherheitslage mit Microsoft Secure Score.
  • Verschiedene erweiterte Bedrohungsschutzdienste für Microsoft 365.
  • Planen und Bereitstellen sicherer mobiler Geräte.
  • Implementieren Informationsrechts- Management.
  • Nachrichten in Office 365 sichern.
  • Datenverlust-Präventionsrichtlinien konfigurieren.
  • Bereitstellen und Verwalten der Cloud-App-Sicherheit.
  • Implementieren von Windows-Informationsschutz für Geräte.
  • Planen und Bereitstellen eines Datenarchivierungs- und Aufbewahrungssystems.
  • Erstellen und verwalten einer eDiscovery-Untersuchung.
  • Anfragen von GDPR-Datensubjekten verwalten.
  • Erläutern und Verwenden von Vertraulichkeitsbezeichnungen.

Das Seminar dient zur Vorbereitung auf die Prüfung MS-500: Microsoft 365 Security Administration, nach bestandenem Examen erhalten Sie folgenden Titel: Microsoft 365 Certified: Security Administrator Associate

Die Prüfungsgebühr für das Examen MS-500 ist in der Kursgebühr NICHT enthalten.

Hinweis: Der Kurs wird in deutscher Sprache gehalten, die MOC Unterlagen sind nur in englischer Sprache verfügbar.

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der cmt Computer- & Management Trainings GmbH mit zertifizierten Trainer*innen durch.

Inhalt:
Modul 1: Benutzer- und Gruppenverwaltung

  • Konzepte für Identitäts- und Zugriffsverwaltung
  • Das Zero Trust-Modell
  • Planen Ihrer Identitäts- und Authentifizierungslösung
  • Benutzerkonten und -rollen
  • Kennwortverwaltung

Modul 2: Identitätssynchronisierung und -schutz

  • Planen der Verzeichnissynchronisierung
  • Konfigurieren und Verwalten synchronisierter Identitäten
  • Azure AD Identity Protection

Modul 3: Identitäts- und Zugriffsverwaltung

  • Anwendungsverwaltung
  • Identity Governance
  • Verwalten des Gerätezugriffs
  • Rollenbasierte Zugriffssteuerung
  • Lösungen für externen Zugriff
  • Privileged Identity Management

Modul 4: Sicherheit in Microsoft 365

  • Bedrohungsvektoren und Sicherheitsverletzungen
  • Sicherheitsstrategie und -prinzipien
  • Microsoft-Sicherheitslösungen
  • Sicherheitsbewertung

Modul 5: Threat Protection

  • Exchange Online Protection (EOP)
  • Microsoft Defender für Office 365
  • Verwalten sicherer Anlagen
  • Verwalten sicherer Links
  • Microsoft Defender for Identity
  • Microsoft Defender für den Endpunkt

Modul 6: Threat Management

  • Sicherheits Dashboard
  • Untersuchung von und Reaktion auf Bedrohungen
  • Azure Sentinel
  • Advanced Threat Analytics

Modul 7: Microsoft Cloud App Security

  • Cloud App Security
  • Verwenden von Sicherheitsinformationen zu Cloudanwendungen

Modul 8: Mobilität

  • Verwaltung mobiler Anwendungen
  • Mobile Geräteverwaltung (MDM)
  • Bereitstellen von Diensten für mobile Geräte
  • Registrieren von Geräten für die Verwaltung mobiler Geräte

Modul 9: Information Protection und Governance

  • Konzepte für Informationsschutz
  • Governance und Datensatzverwaltung
  • Vertraulichkeitsbezeichnungen
  • Archivierung in Microsoft 365
  • Aufbewahrung in Microsoft 365
  • Aufbewahrungsrichtlinien im Microsoft 365 Compliance Center
  • Archivierung und Aufbewahrung in Exchange
  • Direkte Datensatzverwaltung in SharePoint

Modul 10: Rights Management und

Voraussetzungen:

  • Grundlegendes konzeptionelles Verständnis von Microsoft Azure.
  • Erfahrung mit Windows 10-Geräten.
  • Erfahrung mit Office 365.
  • Grundlegendes Verständnis von Autorisierung und Authentifizierung.
  • Grundlegendes Verständnis von Computernetzwerken.
  • Grundkenntnisse in der Verwaltung mobiler Geräte.

Abschluss: PC-COLLEGE Zertifikat

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 7 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
17.10.22 - 20.10.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi. und Do.
2606 
inkl. Pausenverpflegung und Schulungsunterlagen
Pastor-Klein-Str. 17
56073 Koblenz

max. 8 Teilnehmer

4 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

14.11.22 - 17.11.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi. und Do.
s.o.
2606 
inkl. Pausenverpflegung und Schulungsunterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

4 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

12.12.22 - 15.12.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi. und Do.
s.o.
2606 
inkl. Pausenverpflegung und Schulungsunterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

4 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

09.01.23 - 12.01.23 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi. und Do.
s.o.
2606 
inkl. Pausenverpflegung und Schulungsunterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

4 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

06.02.23 - 09.02.23 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi. und Do.
s.o.
2606 
inkl. Pausenverpflegung und Schulungsunterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

4 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

06.03.23 - 09.03.23 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi. und Do.
s.o.
2606 
inkl. Pausenverpflegung und Schulungsunterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

4 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

28.03.23 - 31.03.23 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Di., Mi., Do. und Fr.
2606 
inkl. Pausenverpflegung und Schulungsunterlagen
s.o.

max. 8 Teilnehmer

4 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren