Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.743 Weiterbildungskursen von 665 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Cisco - Implementing Cisco QOS (Quality of Service) (CI-QOS) - Live-Online-Training

Inhalt

Beschreibung:
Angesprochener Teilnehmerkreis: Netzwerkadministratoren, Netzwerkplaner und alle Mitarbeiter, die für das Design, die Implementierung oder das Troubleshooting von QoS in einem Netzwerk zuständig sind sowie CCIP und CCVP Kandidaten.
Der Implementing Cisco Quality of Service (QOS) Kurs vermittelt detaillierte Kenntnisse über IP QoS Anforderungen, über konzeptionelle Modelle mit Differentiated Services (DiffServ), Integrated Services (IntServ) und Best Effort (over provisioning) sowie über die Implementierung von IP QoS auf Cisco IOS Switch- und Router-Plattformen. Behandelt werden die Theorie von IP QoS, Designaspekte und die Konfiguration von zahlreichen QoS-Mechanismen. Anhand von Fallstudien und Laborübungen lernen die Teilnehmer die Umsetzung der Konzepte in reale Umgebungen. Darüber hinaus vermittelt der Kurs Design und Anwendung verschiedener Advanced IP QoS features sowie die Integration von IP QoS mit Layer 2 QoS Mechanismen. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, effiziente, optimierte und fehlerfreie Multiservice-Netze zu konzipieren und zu implementieren.
Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der Fast Lane GmbH durch.

Inhalt:
Einführung in IP QoS
Building Blocks von IP QoS
Einführung in Modular QoS CLI und Auto-QoS
Classification und Marking
Congestion Management
Congestion Avoidance
Traffic Policing und Shaping
Link Efficiency Mechanismen
QoS Best Practice

Voraussetzungen:
Kenntnisse entsprechend der Seminare: Interconnecting Cisco Network Devices bzw. CCNA-Zertifizierung.

Abschluss: PC-COLLEGE Zertifikat

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 5 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
17.10.22 - 21.10.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
3439 
inkl. Schulungsunterlagen
Online

max. 5 Teilnehmer

5 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

21.11.22 - 25.11.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
3439 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 5 Teilnehmer

5 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

12.12.22 - 16.12.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
3439 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 5 Teilnehmer

5 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

19.12.22 - 23.12.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
3439 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 5 Teilnehmer

5 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

06.02.23 - 10.02.23 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
3439 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 5 Teilnehmer

5 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren