Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.526 Weiterbildungskursen von 618 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Cisco - Implementing Cisco Collaboration Applications (CLICA) - Live-Online-Training

Inhalt

Beschreibung:
Kurssprache ist Deutsch, die Unterlagen sind in englischer Sprache (teilweise in digitaler Form).

Der Kurs vermittelt Ihnen das Wissen und die Fähigkeiten, um das Kommunikationsprotokoll zu optimieren, Compliance-Maßnahmen zu stärken und Ihre Kommunikationssysteme und -geräte mit den Fähigkeiten über Single Sign-On (SSO), Cisco Unified IM & Presence, Cisco Unity Connection und Cisco® Unity® Express sowie Anwendungsclients zu erweitern. Durch eine Kombination aus Unterricht und praktischem Training erwerben Sie die Fähigkeiten, um die Agilität robuster Managementsysteme zu maximieren. Dieser Kurs bereitet Sie auf 300-810 Implementing Cisco Collaboration Applications (CLICA) vor.

Hinweis: Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit Fast Lane GmbH durch.

Inhalt:
Details:

  • Konfigurieren und Fehlerbehebung bei der Cisco Unity-Verbindungsintegration
  • Konfigurieren und Fehlerbehebung von Cisco Unity-Verbindungsaufrufhandlern
  • Fehlerbehebung bei Cisco Unity Connection
  • Konfigurieren und Fehlerbehebung für Cisco Unity Express
  • Konfigurieren von Single Sign-On (SSO) für Cisco Unified Communications-Anwendungen
  • Integration von Cisco Unified Communications Manager IM and Presence und Cisco Jabber
  • Anpassen der Cisco Unified Communications Manager-IM- und Anwesenheits- und Cisco Jabber-Funktionalität
  • Konfigurieren von Cisco Unified Communications Manager IM- und Presence Service-Compliance und Nachrichtenarchivierung
  • Fehlerbehebung bei Cisco Unified Communications Manager IM und Presence Service
  • Integration von Cisco Unified Attendant Console Advanced
  • Implementierung von Anrufaufzeichnung und -überwachung

Lab's

  • Integration und Einrichtung von Cisco Unity Connection
  • Konfigurieren von Cisco Unity-Verbindungsaufrufhandlern
  • Implementieren Sie Mautbetrugsprävention
  • Fehlerbehebung bei Cisco Unity-Verbindungsaufrufhandlern
  • Fehlerbehebung bei Cisco Unity Connection
  • Konfigurieren von Cisco Unity Express
  • Fehlerbehebung bei Cisco Unity Express
  • Konfigurieren von Cisco Unified Communications Manager IM und Presence High Availability
  • Implementieren von Cisco Jabber
  • Konfigurieren von zentralisierter Cisco Unified Communications Manager-IM und -Anwesenheit
  • Konfigurieren der IM- und Anwesenheitsdienstfunktionen von Cisco Unified Communications Manager
  • Aktivieren von Nachrichtenarchivierungs- und Chatrooms
  • Fehlerbehebung bei der Cisco Unified Communications-IM- und Anwesenheitsdatenbankverbindung
  • Problembehandlung bei Cisco Unified Communications Manager IM und Presence High Availability
  • Fehlerbehebung bei Cisco Unified Communications Manager IM und Presence Service
  • Integration von Cisco Unified Attendant Console Advanced
  • Implementieren Sie Anrufaufzeichnung und -überwachung mit einer SPAN-basierten Lösung (Switched Port Analyzer)
  • Implementierung von Cisco Unified Communications Manager Anrufaufzeichnung und -überwachung

Voraussetzungen:
Bevor Sie an diesem Kurs teilnehmen, sollten Sie über folgende Kenntnisse verfügen:

  • Grundverständnis von Netzwerktechnologien
  • Grundlegendes Verständnis von Sprache und Video
  • Cisco Unified Communications Manager-Erfahrung, einschließlich eines Wählplans für einen Standort, eines einzigen PSTN-Gateways (Public Switched Telephone Network) und SIP-Trunks (Session Initiation Protocol).

Abschluss: PC-COLLEGE Zertifikat

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
06.03.23 - 10.03.23 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
3796 
inkl. Schulungsunterlagen
Online

max. 5 Teilnehmer

5 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

27.03.23 - 31.03.23 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
3796 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 5 Teilnehmer

5 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "34. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren