Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.296 Weiterbildungskursen von 644 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

AWS - Security Engineering on AWS - Live-Online-Training

Inhalt

Beschreibung:
Im Kurs "Security Engineering on AWS" wird erläutert, wie AWS-Sicherheitsservices effizient zur Bewahrung von Sicherheit und Compliance in der AWS-Cloud genutzt werden können.

Der Schwerpunkt liegt auf den von AWS empfohlenen, bewährten Sicherheitsmethoden, die für höhere Sicherheit Ihrer Daten und Systeme in der Cloud sorgen. Der Kurs beleuchtet die Sicherheitsfunktionen wichtiger AWS-Services wie Datenverarbeitungs-, Speicher-, Netzwerk- und Datenbankservices. Er behandelt auch die üblichen Sicherheitskontrollziele und die Standards zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und erläutert Anwendungsfälle für laufende regulierte Verarbeitungslasten auf AWS für verschiedene Branchen weltweit.

Außerdem lernen Sie, wie man AWS-Services und -Tools zur Automatisierung und fortlaufenden Überwachung nutzt - und dadurch Sicherheitsvorgänge zuverlässiger macht denn je.

Die Schwerpunkte in diesem Seminar:

  • Anpassung und Nutzung des AWS-Modells zur Shared Security Responsibility
  • Benutzeridentität- und Zugriffsverwaltung in der AWS-Cloud
  • Verwendung von AWS-Sicherheitsservices wie AWS Identity and Access Management, Amazon Virtual Private Cloud, AWS CloudTrail, AWS Key Management Service, AWS CloudHSM und AWS Trusted Advisor
  • Implementieren besserer Sicherheitskontrollen für Ressourcen in der AWS-Cloud
  • Verwaltung und Überwachung von AWS-Ressourcen aus der Sicherheitsperspektive
  • Überwachung und Protokollierung des Zugriffs und der Nutzung von Datenverarbeitungs-, Speicherungs-, Netzwerk- und Datenbankservices in AWS
  • Anpassung und Nutzung des AWS-Modells zur Shared Compliance Responsibility
  • Identifizieren von AWS-Services und -Tools zur Automatisierung, Überwachung und Verwaltung von Sicherheitsvorgänge in AWS
  • Verwaltung von Sicherheitsvorfällen in der AWS-Cloud

Hinweis:
Kurssprache ist Deutsch, die Unterlagen sind in englischer Sprache (teilweise in digitaler Form).
Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der Fast Lane GmbH AWS Training Partner (ATP) durch.

Inhalt:
Modul 1:

  • Einführung in die Cloud-Sicherheit
  • Sicherheit der AWS-Cloud
  • Cloud-fähige Governance und Compliance
  • Identitäts- und Zugriffsverwaltung

Modul 2:

  • Sicherung von AWS-Infrastruktur-Services
  • Sicherung von AWS-Container-Services
  • Sicherung abstrahierter AWS-Services
  • Nutzung von AWS-Sicherheitsservices

Modul 3:

  • Datenschutz in der AWS-Cloud
  • Erstellen konformer Verarbeitungslasten auf AWS - Fallstudie
  • Verwaltung von Sicherheitsvorfällen in der Cloud

Voraussetzungen:
Absolvierung des Kurses "AWS Security Essentials "
Erfahrung mit Governance-, Risiko- und Compliance-Vorschriften sowie Kontrollzielen
Praktische Erfahrung mit IT-Sicherheitsverfahren
Praktische Erfahrung mit IT-Infrastrukturkonzepten
Verständnis von Cloud Computing-Konzepten

Abschluss: PC-COLLEGE Zertifikat

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 5 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
25.10.22 - 27.10.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Di., Mi. und Do.
3195 
inkl. Schulungsunterlagen
Online

max. 5 Teilnehmer

3 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

31.10.22 - 02.11.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di. und Mi.
3195 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 5 Teilnehmer

3 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

15.11.22 - 17.11.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Di., Mi. und Do.
3195 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 5 Teilnehmer

3 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

13.12.22 - 15.12.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Di., Mi. und Do.
s.o.
3195 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 5 Teilnehmer

3 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

19.12.22 - 21.12.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di. und Mi.
3195 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 5 Teilnehmer

3 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren