Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.304 Weiterbildungskursen von 641 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

AWS - Data Warehousing on AWS - Live-Online-Training

Inhalt

Beschreibung:
In diesem Seminar wird demonstriert, wie Daten für das Data Warehouse mithilfe anderer AWS-Services wie Amazon DynamoDB, Amazon EMR, Amazon Kinesis Firehose und Amazon Simple Storage Service (Amazon S3) gesammelt, gespeichert und vorbereitet werden.

Wir zeigen Ihnen außerdem, wie Sie Business Intelligence (BI)-Tools zur Analyse Ihrer Daten einsetzen können.

Dieser Kurs führt Sie in die Konzepte, Strategien und bewährten Methoden für die Konzeptionierung einer Cloud-basierten Data Warehousing-Lösung mit Amazon Redshift ein, dem Data Warehouse in AWS in Petabyte-Größe.

Die Schwerpunkte in diesem Kurs sind unter anderem:

  • Evaluieren der Beziehung zwischen Amazon Redshift und anderen Big-Data-Systemen
  • Auswerten von Fallbeispielen für Arbeitslasten von Data Warehouses und Behandeln von Fallstudien, die die Implementierung der AWS Daten- und Analyseservices als Teil der Data Warehousing-Lösung demonstrieren
  • Auswählen eines geeigneten Amazon-Redshift-Knotentyps und passende Größe. Verstehen welche Sicherheitsfunktionen für Amazon Redshift geeignet sind, wie z. B. Verschlüsselung, IAM-Berechtigungen und Datenbankberechtigungen

Hinweis:
Kurssprache ist Deutsch, die Unterlagen sind in englischer Sprache (teilweise in digitaler Form).
Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der Fast Lane GmbH AWS Training Partner (ATP) durch.

Inhalt:
Die Beziehung zwischen Amazon Redshift und anderen Big Data-Systemen evaluieren
Fallbeispiele für Arbeitslasten von Data Warehouses evaluieren und von Fallstudien behandeln, die die Implementierung der AWS Datenund Analyseservices als Teil der Data Warehousing-Lösung demonstrieren
Einen Amazon Redshift-Knotentyp in der für Ihre Datenbedürfnisse geeigneten Größe auswählen
Für Amazon Redshift geeignete Sicherheitsfunktionen verstehen, wie z.B. Verschlüsselung, IAM-Berechtigungen und Datenbankberechtigungen
Einen Amazon Redshift-Cluster in Betrieb nehmen und Komponenten und Funktionen zur Implementierung eines Data Warehouse in der Cloud nutzen
Weitere AWSund Analyseservices wie Amazon DynamoDB, Amazon EMR, Amazon Kinesis Firehose und Amazon S3 als Beitrag zur Data Warehousing-Lösung verwenden
Ansätze und Methoden zur Konzeptionierung von Data Warehouses evaluieren
Datenquellen bestimmen und Anforderungen evaluieren, die sich auf das Data Warehouse-Konzept auswirken
Data Warehouse im Hinblick auf die effektive Nutzung von Komprimierung, Datenverteilung und Sortiermethoden entwerfen
Daten laden und entladen sowie Aufgaben der Datenwartung durchführen
Abfragen verfassen und Abfragepläne zur Optimierung der Abfrageleistung auswerten
Die Datenbank zur Ressourcenzuweisung konfigurieren, etwa des Speichers für Abfrage-Queues, und die Kriterien definieren, um Ihren konfigurierten Abfrage-Queues für eine bessere Verarbeitung bestimmte Abfragetypen zuzuweisen
Ereignisbenachrichtigungen über Aktivitäten im Data Warehouse mithilfe von Funktionen und Services, wie Amazon Redshift Database Audit Logging, Amazon CloudTrail, Amazon CloudWatch und Amazon Simple Notification Service (Amazon SNS), überprüfen, überwachen und empfangen
Betriebsaufgaben vorbereiten, etwa Größenänderung des Amazon Redshift-Clusters und Verwendung von Snapsots für das Backup und die Wiederherstellung von Clustern
Eine BI-Anwendung zur Durchführung von Datenanalysen und Visualisierungsaufgaben anhand Ihrer Daten verwenden

Voraussetzungen:

  • Teilnahme am Kurs "AWS Technical Essentials (AWSE)" oder vergleichbare Kenntnisse zu AWS
  • Erfahrung mit relationalen Datenbanken und den Konzepten des Datenbankdesigns

Abschluss: PC-COLLEGE Zertifikat

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
24.10.22 - 26.10.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di. und Mi.
2374 
inkl. Schulungsunterlagen
Online

max. 5 Teilnehmer

3 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

28.12.22 - 30.12.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mi., Do. und Fr.
2374 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 5 Teilnehmer

3 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren