Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.296 Weiterbildungskursen von 644 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

AWS - Architecting on AWS - Live-Online-Training

Inhalt

Beschreibung:
Architektonische Lösungen unterscheiden sich je nach Branche, Anwendungsarten und Unternehmensgröße.

AWS-autorisierte Kursleiter zeigen Ihnen die Best Practices mit dem AWS Well-Architected Framework und führen Sie durch den Prozess der Entwicklung optimaler IT-Lösungen, basierend auf realen Szenarien. Die Module konzentrieren sich auf Kontosicherheit, Netzwerke, Datenverarbeitung, Speicher, Datenbanken, Überwachung, Automatisierung, Container, serverlose Architektur, Edge-Services sowie Sicherung und Wiederherstellung. Am Ende des Kurses werden Sie den Aufbau einer Lösung üben und das Gelernte sicher anwenden.

Course Objectives:

  • Identify AWS architecting basic practices.
  • Explore using the AWS management tools: The AWS Console, Command Line Interface (CLI), and CloudFormation in a lab environment.
  • Examine the enforcement of accounts security using policies.
  • Identify the elements that build an elastic, secure, virtual network that includes private and public subnets.
  • Practice building an AWS core networking infrastructure.
  • Determine strategies for a layered security approach to Virtual Private Cloud (VPC) subnets.
  • Identify strategies to select the appropriate compute resources based on business use-cases.
  • Practice building a VPC and adding an Elastic Cloud Compute (EC2) instance in a lab environment.
  • Practice installing an Amazon Relational Database Service (RDS) instance and an Application Load Balancer (ALB) in the VPC you created.
  • Compare and contrast AWS storage products and services, based on business scenarios.
  • Compare and contrast the different types of AWS database services based on business needs.
  • Practice building a highly available, auto-scaling database layer in a lab.
  • Explore the business value of AWS monitoring solutions.
  • Identify and discuss AWS automation tools that will help you build, maintain and evolve your infrastructure.
  • Discuss network peering, VPC endpoints, gateway and routing solutions based on use-cases.
  • Discuss hybrid networking configurations to extend and secure your infrastructure.
  • Discuss the benefits of microservices as an effective decoupling strategy to power highly available applications at scale.
  • Explore AWS container services for the rapid implementation of an infrastructure-agnostic, portable application environment.
  • Identify the business and security benefits of AWS serverless services based on business examples.
  • Practice building a serverless infrastructure in a lab environment.
  • Discuss the ways in which AWS edge services address latency and security.
  • Practice building a CloudFront deployment with an S3 backend in a lab environment.
  • Explore AWS backup, recovery solutions, and best practices to ensure resiliency and business continuity.
  • Build a highly available and secure cloud architecture based on a business problem, in a projectbased facilitator-guided lab.

Hinweis:
Kurssprache ist Deutsch, die Unterlagen sind in englischer Sprache (teilweise in digitaler Form).
Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der Fast Lane GmbH AWS Training Partner (ATP) durch.

Inhalt:
Module 1: Architecting Fundamentals Review

  • AWS Services and Infrastructure
  • Infrastructure Models
  • AWS API Tools
  • Securing your infrastructure
  • The Well-Architected Framework
  • Hands-on lab: Explore Using the AWS API Tools to Deploy an EC2 Instance

Module 2: Account Security

  • Security Principals
  • Identity and Resource-Based Policies
  • Account Federation
  • Introduction to Managing Multiple Accounts

Module 3: Networking, Part 1

  • IP Addressing
  • Amazon Virtual Private Cloud (VPC), Patterns and Quotas
  • Routing
  • Internet Access
  • Network Access Control Lists (NACLs)
  • Security Groups

Module 4: Compute

  • Amazon Elastic Cloud Compute (EC2)
  • EC2 Instances and Instance Selection
  • High Performance Computing on AWS
  • Lambda and EC2, When to Use Which
  • Hands-On Lab: Build Your Amazon VPC Infrastructure

Module 5: Storage

  • Shared File Systems
  • Shared EBS Volumes
  • Amazon S3, Security, Versioning and Storage Classes
  • Data Migration Tools

Module 6: Database Services

  • AWS Database Solutions
  • Amazon Relational Database Services (RDS)
  • DynamoDB, Features and Use Cases
  • Redshift, Features, Use Cases and Comparison with RDS
  • Scaling
  • Caching and Migrating Data
  • Hands-on Lab: Create a Database Layer in Your Amazon VPC Infrastructure

Module 7: Monitoring and Scaling

  • Monitoring: CloudWatch, CloudTrail, and VPC Flow Logs
  • Invoking Events
  • Elastic Load Balancing
  • Auto Scaling Options and Monitoring Cost
  • Hands-on Lab: Configure High Availability in Your Amazon VPC

Module 8: Automation

  • CloudFormation
  • AWS Systems Manager

Module 9: Containers

  • Microservices
  • Monitoring Microservices with X-Ray
  • Containers

Module 10: Networking Part 2

  • VPC Peering & Endpoints
  • Transit Gateway
  • Hybrid Networking
  • Route 53

Module 11: Serverless Architecture

  • Amazon API Gateway
  • Amazon SQS, Amazon SNS
  • Amazon Kinesis Data Streams & Kinesis Firehose
  • Step Functions
  • Compare Amazon SQS to Amazon MQ
  • Hands-on Lab: Build a Serverless Architecture

Module 12: Edge Services

  • Amazon CloudFront
  • AWS Web Application Firewall (WAF), DDoS and Firewall Manager
  • Compare AWS Global Accelerator and Amazon CloudFront
  • AWS Outposts
  • Hands-On Lab: Configure an Amazon CloudFront Distribution with an Amazon S3 Origin

Module 13: Backup and Recovery

  • Planning for Disaster Recovery
  • AWS Backup
  • Recovery Strategies

Capstone Lab: Build an AWS Multi-Tier Architecture

Voraussetzungen:
Teilnahme an dem Seminar AWS Cloud Practitioner Essentials (CP-ESS) oder
Kenntnisse über verteilte Systeme
Erfahrung mit allgemeinen Netzwerkkonzepten
Erfahrung mit IP-Adressierung
Kenntnisse über mehrstufige Architekturen
Erfahrung mit Cloud Computing-Konzepten

Abschluss: PC-COLLEGE Zertifikat

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 9 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
05.10.22 - 07.10.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mi., Do. und Fr.
2136 
inkl. Schulungsunterlagen
Online

max. 5 Teilnehmer

3 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

18.10.22 - 20.10.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Di., Mi. und Do.
2136 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 5 Teilnehmer

3 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

24.10.22 - 26.10.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di. und Mi.
2136 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 5 Teilnehmer

3 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

08.11.22 - 10.11.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Di., Mi. und Do.
2136 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 5 Teilnehmer

3 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

22.11.22 - 24.11.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Di., Mi. und Do.
s.o.
2136 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 5 Teilnehmer

3 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

05.12.22 - 07.12.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di. und Mi.
2136 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 5 Teilnehmer

3 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

20.12.22 - 22.12.22 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Di., Mi. und Do.
2136 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 5 Teilnehmer

3 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

09.01.23 - 11.01.23 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di. und Mi.
2136 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 5 Teilnehmer

3 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

28.02.23 - 02.03.23 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Di., Mi. und Do.
2136 
inkl. Schulungsunterlagen
s.o.

max. 5 Teilnehmer

3 Termine

Weitere Kursinfos und Anmeldung

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren