Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25.474 Weiterbildungskursen von 641 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

iPhone/iPad für Anfänger*innen - Aufbaukurs

Inhalt

Zielgruppe: Einsteiger*innen, für die ihr IPhone oder iPad ein wichtiges Werkzeug ist.
Teilnehmende ohne jegliche Vorkenntnisse sollten zuerst den vorgeschalteten Basiskurs () besuchen, in dem die grundlegenden Funktionen erklärt werden.

Teilnahmevoraussetzungen: Erste Erfahrungen mit dem Apple Gerät iPhone oder iPad

Es werden wichtige Funktionen und Programme ("Apps") vorgestellt, zum Beispiel:

  • Musik, Fotos, Videos oder Termine verwalten
  • E-Mail, WhatsApp und andere Dienste wie Facetime nutzen
  • Apps finden und installieren
  • Spezielle Anwendungen, wie z.B. das Auslesen eines QR-Codes
  • Ihr Smartphone personalisieren

Nutzen Sie die Kommunikationsmodule Ihres iPhone/iPad, um schnell und einfach mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben. Kontakte, Notizen, Mail, Erinnerungen, Safari, Fotos, Facetime. Lernen Sie mit der iCloud zu arbeiten.
Dieser Kurs eignet sich zur Vertiefung und Fortführung des Grundkurses oder Sie arbeiten schon lange ohne Schulung mit Apple und wollen vertiefende Themen ansprechen.

Voraussetzung: eigenes Gerät mitbringen und die Geräte-Sicherheit wie CODE oder Passwort AppleID bereithalten. Verträge bzw. PrepaidAGBs können mitgebracht werden.

Teilnahmevoraussetzungen: Grundlegende Bedienung des mobilen Endgerätes wie Bildschirm-Tastatur und auch Touchscreen.

In Kooperation mit der Stadtbibliothek Ludwigshafen.

3 Termin(e)

Freitag, 10:15 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
02.12.22 - 16.12.22 10:15 - 13:00 Uhr Vormittags
Fr.
79  Bismarckstraße 44-48
67059 Ludwigshafen
Deutschland

Dieser Kurs ist barrierefrei

Termine:
02.12.2022 von 10:15 bis 13:00 Uhr
09.12.2022 von 10:15 bis 13:00 Uhr
16.12.2022 von 10:15 bis 13:00 Uhr

Dozent: Frau Andrea Haalboom
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren