Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.848 Weiterbildungskursen von 624 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

4K-Kompetenzen - Digitale Transformation der Weiterbildung im ländlichen Raum

Inhalt

4K-Kompetenzen
4K - das meint die vier Kompetenzen Kreativität, kritisches Denken, Kommunikation und Kooperation.

Diese Kompetenzen bilden das Rüstzeug für die Zukunft, um im 21. Jahrhundert erfolgreich die komplexen Herausforderungen unserer Zeit lösen zu können und den gesellschaftlichen Wandel mitgehen zu können.

Wir benötigen andere Kompetenzen als früher, um den Wandel gestalten zu können. Lernkompetenzen und persönliche Entwicklung sind dabei zentral.

Was bietet der Workshop?

In diesem Tagesworkshop werden wir uns aktiv mit diesen 4 Kompetenzen beschäftigen, unsere eigenen Kompetenzen hinterfragen und Wege finden, neue Kompetenzen zu erlangen.

Das gewonnene Wissen könnt ihr als Multiplikator*innen in euren Vereinen einsetzen, um dort den gleichen Workshop anzubieten

Inhalte

Kompetenzen für das 21.Jahrhundert! Warum benötigen wir diese?

Kooperation: hier lernen wir die Zusammenarbeit in heterogenen Gruppen, gemeinsam Denken, mit Konflikten umgehen, Aufgaben und Verantwortung zu teilen.

Kommunikation: hier lernen wir eigenes Denken und Handeln mitzuteilen und Ideen und Gedanken zu teilen. Aber auch andere verstehen zu können, in unterschiedlichen Zusammenhängen mit unterschiedlichen Kommunikationsstrategien zu kommunizieren.

Kreativität: hier lernen wir Bekanntes zu Neuem zu transformieren, Neues zu denken, Innovative Lösungen finden.

Kritisches Denken: hier lernen wir Selbstgesteuertes, reflektiertes, selbstkorrigierendes Denken. Aber auch das Hinterfragen, um zu analysieren, zu beurteilen, zu entscheiden. Und die Fähigkeit, Probleme sachlich beschreiben zu können.

Alle TeilnehmerInnen erhalten ein ausführliches Skript mit vielen nützlichen Tipps.

Kooperation & Förderung

Der 4K-Kompetenz Workshop ist einer von drei Modulen aus dem Modellprojekt „Digitale Transformation der Weiterbildung im ländlichen Raum 2022“ von der Landesvereinigung für ländliche Erwachsenenbildung Rheinland-Pfalz e. V. und ihren Kooperationspartnern, den drei LandFrauen Verbänden in Rheinland-Pfalz.

Die Ortsvereine der Landfrauen in Rheinland-Pfalz werden digital geschult, um im digitalen Raum als Anbieterinnen für Weiterbildung bestehen und digitale Angebote professionell umsetzen zu können.

Die Teilnahme ist kostenlos und für das Absolvieren erhältst Du ein ausgewiesenes Zertifikat.

Gefördert wird das Projekt durch das Ministerium für Arbeit, Soziales Transformation und Digitalisierung.

Unterrichtsart
Präsenzunterricht

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "34. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren