Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25.203 Weiterbildungskursen von 666 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Sauerteigbrot (Präsenzkurs mit Onlineanteilen)

Inhalt

Echtes, reines Sauerteigbrot von der Pike auf selbst herstellen

Einen Sauerteig selbst herzustellen benötigt lediglich ein wenig Aufmerksamkeit und Übung. Es gibt Roggen-, Weizen- oder Dinkelsauerteig. Ein großes Plus am Sauerteig ist seine vorzügliche Bekömmlichkeit, denn während der Reife wird nahezu das ganze Gluten abgebaut.Abgesehen davon, darf der Bäcker ca. 80 verschiedene Zusatzstoffe beimischen, die nicht deklariert werden müssen. Bei unseren Broten ist tatsächlich nur Mehl, Wasser und Salz im Teig.Wer einmal die Grundvoraussetzung zur Sauerteig- und Brotbearbeitung erfahren hat, kann unzählige Rezepte zuhause nachbacken. "Der Mensch ist, was er isst" ist die Grundlage für Gesundheit überhaupt! Wir stellen gemeinsam einen Sauerteig her. Sigrun Birkelbach, seit fast 30 Jahren hauptberuflich als Heilpraktikerin tätig, erklärt Ihnen am ersten Abend (06.10.2022 in der Zeit von 18.00 - 20.00 Uhr) das Füttern und Behandeln eines Sauerteigansatzes.Mittels Zoom-Meeting wird am, am 07.10.2022 in der Zeit von 18.00 - 18.45 Uhr überprüft, wie es den Teilnehmer*innen mit ihrem Sauerteig geht und wie die weitere Fütterung funktioniert.Am 11.10.2022 treffen Sie sich dann alle zusammen (18.00 - 21.00 Uhr) zur weiteren Verarbeitung und zum Backen des Brotes.

3 Termin(e)

Di, Do, Fr, 18:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
06.10.22 - 11.10.22 18:00 Uhr
Di., Do. und Fr.
37  Linzer Str. 17 b
53572 Unkel
Deutschland

Termine:
06.10.2022 von 18:00 bis 20:00 Uhr
07.10.2022 von 18:00 bis 18:45 Uhr
11.10.2022 von 18:00 bis 21:00 Uhr

Dozent: Frau Sigrun Birkelbach
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren