Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.155 Weiterbildungskursen von 624 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Hühnerhaltung im eigenen Garten für Anfänger und Fortgeschrittene

Inhalt

Es gibt verschiedenste Gründe, Hühner zu halten: die Freude an den Tieren, das Frühstücksei frisch vom eigenen Huhn oder die sinnvolle Verwertung von Küchenabfällen. Unter dörflichen Lebensbedingungen war es schon immer selbstverständlich, dass ein Haushalt Hühner für den Eigenbedarf hielt, heute werden wir eher durch unbefriedigende Zustände in der Massentierhaltung motiviert. Wer über ein Grundstück verfügt und etwas praktisch veranlagt ist, kann sich mit wenig Aufwand eine kleine artgerechte Hühnerhaltung aufbauen. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit den Grundlagen der Hühnerhaltung, wie Beschaffung, Ställe, Freilauf- oder Gehegehaltung, Fütterung und Gesundheit sowie den rechtlichen Aspekten.

Der Kurs findet in Kooperation mit Rettet das Huhn e.V. statt.

Bitte mitbringen: Schreibmaterial

6 Termin(e)

Sonntag, 10:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
15.01.23 - 29.01.23 10:00 - 13:30 Uhr WE Wochenende
So.
98  Am Heuergrund 6
55129 Mainz-Hechtsheim
Deutschland

Termine:
15.01.2023 von 10:00 bis 13:30 Uhr
15.01.2023 von 10:00 bis 13:30 Uhr
22.01.2023 von 10:00 bis 13:30 Uhr
22.01.2023 von 10:00 bis 13:30 Uhr
29.01.2023 von 10:00 bis 13:30 Uhr
29.01.2023 von 10:00 bis 13:30 Uhr

Dozent: Frau Lea Lamm
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "34. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren