Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25.474 Weiterbildungskursen von 641 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Qualifizierung für die Deutschlernhilfe

Inhalt

Interessierte, die bereit sind, regelmäßig in Grundschulen oder der Erwachsenenbildung begleitend zu dem Unterricht der professionellen Lehrkraft weitergehende und vertiefende Übungen mit Kindern oder Eltern zu machen, erhalten in einer Infoveranstaltung  hilfreiche Handreichungen für diese Tätigkeit.
 
Ein wichtiger Themenschwerpunkt ist die interkulturelle Handlungskompetenz.Hier werden zum Beispiel die kulturspezifischen Erwartungen an das Lernen aufgezeigt. Zudem werden  hierbei auch die verschiedenen Lerntypen näher betrachtet. Neben diesem Schwerpunkt stehen methodische und didaktische Fragestellungen im Vordergrund. Dabei wird auf die einzelnen Fertigkeiten eingegangen und es werden Hilfen gegeben, wie man diese spielerisch vermitteln kann. Hierzu werden Sprachspiele vorgestellt und eigene Beispiele können mit eingebracht werden. Im Vordergrund soll dabei das Deutschlernen ohne Leistungsdruck stehen.
Im Nachgang ist ein regelmäßiger kollegialer Austausch über die vhs-cloud/ Big blue button geplant, hier können dann auch didaktische Materialien gesammelt, sowie erste didaktische Erfahrungen reflektiert werden.
 

1 Termin(e)

Samstag, 09:30 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
12.11.22 09:30 - 16:30 Uhr WE Wochenende
Sa.
kostenlos Willy-Brandt-Ring 5
67547 Worms
Deutschland

Termine:
12.11.2022 von 09:30 bis 16:30 Uhr

Dozent: Frau Karin Tavernier
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren