Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25.093 Weiterbildungskursen von 642 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Facebook - Einrichtung und Anwendung

Inhalt

Facebook - Einrichtung und Anwendung
Über 32 Millionen Deutsche nutzen Facebook und damit ein Portal, das an der Spitze der sozialen Medien steht. In diesem Kurs werden wir uns konkret damit beschäftigen, wie Sie ein Profil einrichten können, welche wesentilichen Funktionen (Beiträge und Bilder posten, Kommentare verfassen, Gruppen beitreten, etc.) und wie Sie sich bestmöglich vernetzen können.
Einen Link zur Teilnahme erhalten Sie nach der Anmeldung.



Hier einige Hinweise zur verwendeten Technik:
- Der Kurs wird über das Programm Microsoft Teams durchgeführt.
- Den TeilnehmerInnen wird dringend empfohlen, sich das Programm herunterzuladen. Auf mobilen Geräten kann das Programm problemlos in jedem App Store heruntergeladen werden
(Microsoft Teams). Die Desktop-Variante kann hier heruntergeladen werden
(https:/­/­www.­microsoft.­com/­de-de/­microsof.­.­ Rechtzeitig vor dem Kurs erhalten Sie einen Link zur Besprechung
- Wenn ein Teilnehmer auf den Link klickt, muss er nur bestätigen, dass er die Besprechung via heruntergeladenem Programm öffnen will und schon beginnt die Besprechung.
- Eine direkte Web-Teilnahme ist auch möglich. Hierbei empfiehlt sich, entweder Microsoft Edge oder Google Chrome zu verwenden. Mozilla Firefox, der Internet Explorer und Safari (für Apple- Geräte) sind leider nicht mit Teams kompatibel.
- Die TeilnehmerInnen tragen die Verantwortung, dass Sie die notwendige Technik (inkl. funktionierendem Lautsprecher, Mikrofon und Kamera) besitzen.

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren