Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25.474 Weiterbildungskursen von 641 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Vortragsreihe zur Regenerativen Energiepolitik in Deutschland bis 2050 ? mit Lösungsansätzen 2. Wesentliche technische Komponenten im Bereich der Wasserstoffnutzung

Inhalt

Das Klima, die damit verbundenen Fragen sowie die Energiepolitik der neuen Bundesregierung beinhalten Probleme aber auch positive Zielsetzungen für die damit verbundene neue "regenerative Energietechnik", welche, in mehreren Schritten, bis 2030 / 2050 umzusetzen ist.In Kooperation mit der Volkshochschule Koblenz möchte der VereinH2BZ Netzwerk RLP e. V. (Wasserstoff-Brennstoffzellen Netzwerk Rheinland-Pfalz e. V.) (H2BZ-RLP.de) eine 2-teilige Vortragsreihe zur "regenerativen Energie" vorstellen und durchführen.- Energieanwendung im dezentralen Bereich. Beispiel "Smart Quart" in Kaisersesch.- Nutzung von Wasserstoff und Brennstoffzelle (BZ) im Eigenheim.- BZ als Blockheizkraftwerk.- Drucklevel zur Nutzung von Gasen in der Zukunft - 350 / 500 / 750 oder 900 bar?- Sicherheit von Hochdrucktanks- und Speicher - auch im Pkw-Bereich.- Test von Tanksystemen.

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren