Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21.740 Weiterbildungskursen von 664 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Netzwerkadministrator (IHK)

Inhalt

Dieser Lehrgang schafft für alle Quereinsteiger und veränderungswillige eine Basis in der Organisation IT Support für das Netzwerk, Server und Endgeräte bereitzustellen.

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über den aktuellen Stand der Technik und Methoden, Netzwerke, Server und Endgeräte zu administrieren. Der Lehrgang dauert sieben Monate und wird mit einer Mischung aus Präsenz-, Onlineunterricht, Gruppenarbeiten und Selbstlernphasen durchgeführt.Netzwerktechnik

  • OSI-Modell
  • Routing
  • Switching
  • Firewall
  • Wide Area Network
  • Local Area Network
  • Wireless local Area Netzwerk
  • IP, DHCP, andere wichtige Protokolle
  • Kabelarten
  • Internet
  • VPN
  • VLAN

Server

  • physikalisch
  • Virtualisierung
  • Dienste (File, AD, DHCP; DNS,?)
  • Cloud
  • Windows
  • Linux
  • Client-Server-Modell, AD, RAID

Cloud

  • SaaS,
  • PaaS,
  • WaaS
  • Azure, AWS
  • Datensicherung
  • Betriebssicherheit,
  • Datenschutz

Stationäre Endgeräte

  • Security (Updates, Firewall, AV)
  • Monitoring
  • effizient installieren,
  • Roll out,
  • Hardware

mobile Endgeräte

  • Betriebssysteme
  • Software,
  • MDM
  • Anbindung Firmennetzwerk
  • Trennung von Daten

Betriebssysteme

  • Windows
  • MacOS
  • Linux Distributionen
  • Patch-Management
  • Livecycle, Upgrade, Migration

Datensicherheit

  • DSGVO
  • Datensicherung
  • Identität
  • Anmeldung
  • Offboarding
  • Viren
  • Verschlüsselung

Software

  • MSI,
  • App,
  • Rollout,
  • Updates,
  • Versionierung
  • Datensicherheit
  • Auswahl
  • Modelle

Datenbanken

  • lokal, Internet, SQL, Datensicherheit, Anbindung

Telefonanlagen (IP basiert), moderne Voice-Kommunikation

  • Arten Cloud oder on promise
  • Endgeräte
  • moderne Software (Teams, Skype, Zoom, Discord, etc.)

IoT

  • Technik
  • Möglichkeiten
  • Gefahren
  • SmartHome
  • Anbindung

IT Monitoring

  • AV
  • Updates
  • Logfiles
  • unerlaubte Zugriffe

Trouble Shooting

  • Fernwartung
  • systematische Vorgehensweise
  • Tools zur Fehlersuche

Ihre Benefits

  • Interaktive Vorträge, praktische Workshop-Sessions und viele Best Practices
  • Praxisnahe Tipps und Tricks
  • Erfahrenes Dozententeam aus der Praxis (IT-Systemhäusern)
  • Betreuung durch den Dozenten für Ihre praxisrelevante Facharbeit
  • Anerkanntes IHK-Zertifikat
    Voraussetzung: Am Lehrgang können Alle, die ihre Kenntnisse in den Grundlagen und der Verwaltung moderner IT-Systeme erlangen wollen, teilnehmen.

    Ansprechpartner: Nadja Westbrook
    Telefon: +49.671.89667623
    Fax: +49.671.89667622
    Email: westbrook@ihk-akademie-koblenz.de

    Zertifikat
Unterrichtsart
Hybrid Learning
Sonstiges Merkmal
Netzwerkadministrator/in [privatrechtlich] i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
26.08.24 - 17.01.25 17:30 - 20:45 Uhr Abends
Mo. und Fr.
2040  Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

max. 16 Teilnehmer

Dauer: mehr als 3 Monate bis 6 Monate

Mindestteilnehmer: 6

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren