Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.304 Weiterbildungskursen von 641 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Projektmanagement mit Microsoft Teams

Inhalt

Wie man Projekte mit Microsoft Teams erfolgreich aufsetzt und verwaltet.

Microsoft Teams ist die Kommunikations- und Teamworkzentrale von Microsoft 365. Microsoft Teams führt die Kommunikation, Dateien und Besprechungen zusammen, an denen die Teammitglieder gemeinsam arbeiten, und ist damit ein ideales Werkzeug für die Verwaltung von Projekten.

Sie lernen alles, was Sie wissen müssen, um kleine bis mittlere Projekte in Microsoft Teams zu verwalten. Sie erfahren, wie man ein Team aufbaut und Berechtigungen verwaltet. Sie lernen außerdem, wie man Dateien organisiert, SharePoint-Listen und SharePoint-Seiten verbindet, Notizen macht, Online-Besprechungen handhabt und steuert sowie Projekt-Feedback sammelt.

Außerdem werden Sie lernen, in Microsoft Teams noch effizienter zu arbeiten, indem Sie Tastaturkürzel verwenden und bestehende Teams als Vorlagen nutzen.

Einrichten einer Teamstruktur

• Projekte mit Teams, Kanälen und Anwendungen verwalten
• Erstellen Sie ein Team für Ihr Projekt
• Ein Team von Grund auf für Ihr Projekt erstellen
• Kanäle zu einem Team hinzufügen
• Teammitglieder und Gäste einladen
• Verwalten von Team-Einstellungen und Berechtigungen

Dateien organisieren und verwalten

• Arbeiten mit einer Dokumentenbibliothek
• Dateien in einer Konversation anhängen
• Dateien von OneDrive in Teams verschieben
• Mitautorisierung in Dateien
• Verwaltung von Dateiversionen
• Eine Dokumentbibliothek von einem anderen Team verbinden

Aufgaben anlegen und verfolgen

• Erstellen einer Plantafel in einem Kanal
• Aufgabenbereiche in Teams erstellen
• Aufgaben in Teams erstellen und zuweisen
• Verwaltung und Berichterstattung über Aufgaben

Arbeiten mit Seiten und Listen

• Verbinden einer SharePoint-Liste mit einem Kanal
• Verwalten einer SharePoint-Liste
• Verbinden einer SharePoint-Seite mit einem Kanal

Notizen machen

• Ein OneNote-Notizbuch zu einem Team-Kanal hinzufügen
• Machen Sie Projektnotizen in OneNote
• Arbeiten mit einem Wiki

Verwaltung von Teams-Online-Meetings

• Planen eines Online-Meetings in Teams
• Beginn einer Online-Meetings in Teams
• Moderation einer Teambesprechung
• Erleichterungen während eines Online-Meetings
• Aufzeichnung eines Teams-Online-Meetings

Feedback einholen

• Erstellen einer Umfrage mit Microsoft Forms
• Verfolgen der Antworten und Analysieren mit Microsoft Excel
• Einrichten einer Microsoft Forms-Umfrage
• Starten und Beenden einer Microsoft Forms-Umfrage

Wiederkehrende Routine-Aufgaben

• Arbeiten mit Vorlagen
• Erstellen Sie ein Team mit einem bestehenden Team als Vorlage
• Tastaturkürzel und Ressourcen

Unterrichtsart
E-Learning

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren