Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25.180 Weiterbildungskursen von 642 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Angular für Einsteiger

Inhalt

Welche Vorteile bringt Angular mit sich und warum sollten Sie es verwenden?

Angular wurde von Google entwickelt, um die Herausforderungen zu bewältigen, denen Programmierer beim Erstellen komplexer Single-Page-Application (SPA) gegenüberstehen.

Angular bietet eine Basis für die Bereitstellung reichhaltiger Client-seitiger Web-Anwendungen mit einer Spezialisierung auf Datenbindung. Wenn Ihre Web-App also Inhalte in der Benutzeroberfläche aktualisieren muss, wenn ein Benutzer sie eingibt oder verändert, können Sie das mit Angular ganz einfach tun.

Entdecken Sie die Grundlagen von Angular, einschließlich leistungsstarker Funktionen wie Zwei-Wege-Datenbindung, umfassendes Routing und Dependency Injection. Sie werden Schritt für Schritt durch die Angular-Plattform geführt und konzentrieren sich dabei auf die komponentenbasierte Architektur von Angular.

Kurz gesagt, Angular bietet Ihnen die Möglichkeit, clientseitige Webanwendungen und sogar native Anwendungen zu erstellen und deren Komplexität im Laufe der Zeit zu verwalten.

Lernen Sie, was Angular ist und was es kann, während Sie eine voll funktionsfähige Web-App von Anfang bis Ende erstellen werden.

Angular Architektur Übersicht

• Warum solle man Angular verwenden?
• Grundlagen von TypeScript
• Komponenten, Bootstrap und das DOM
• Direktiven und Pipes
• Datenbindung
• Injektion von Abhängigkeiten
• Dienste und andere Geschäftslogik
• Datenpersistenz
• Routing

Angular-Komponenten

• NgModule und das Root-Modul
• Metadaten der Komponente
• Bootstrapping des Moduls für den Browser
• Der Komponentenselektor
• Das Komponenten-Template
• Das Styling einer Komponente
• Verwendung anderer Komponenten in einer Komponente
• Interpolation und der Ausdruckskontext
• Eigenschaftsbindung
• Ereignis-Bindung
• Daten mit @Input in die Komponente holen
• Abonnieren von Komponentenereignissen mit @Output

Angular-Direktiven und -Pipes

• Strukturelle Direktiven: ngIf
• Strukturelle Direktiven: ngFor
• Attribut-Direktiven: Eingebaut
• Attribut-Direktiven: Benutzerdefiniert
• Verwenden von Direktivenwerten
• Arbeiten mit Ereignissen in Direktiven
• Angular-Pipes: Eingebaut
• Angular-Pipes: Benutzerdefiniert

Angular-Formulare

• Angular Formulare
• Template-gesteuerte Formulare
• Modell-gesteuerte Formulare
• Validierung: Eingebaut
• Validierung: Benutzerdefiniert
• Fehlerbehandlung

Angular-Dependency Injection und Services (Dienste)

• Wie Angular die Dependency Injection ausführt
• Dienste in Angular
• Injektion von Klassenkonstruktoren
• Erstellen und Bereitstellen eines Dienstes
• Bereitstellen von Diensten im Root
• Verwendung des Dienstes in Komponenten
• Der @Inject-Dekorator
• Injektions-Token

HTTP-Zugriff in Angular

• Der Angular HttpClient
• Verwendung eines Mock-Backends für HTTP-Aufrufe
• Verwendung des HttpClient für GET-Aufrufe
• Verwendung von Suchparametern in GET-Aufrufen
• Verwenden des HttpClient für POST-, PUT- und DELETE-Aufrufe
• Behandlung von HTTP-Fehlern

Routing in Angular

• Setzen der Basis href und Konfigurieren von Routen
• Registrierung von Routing im App-Modul
• Router-Outlets
• Router-Links
• Arbeiten mit Routing-Parametern
• Verwenden der Router Klasse zum Navigieren
• Verwenden einer Funktion NgModule für Routen
• Lazy Loading eines Routenmoduls

Styling von Komponenten in Angular

• Die View-Encapsulation-Modi
• Wie Angular Stile auf Komponenten überträgt
• Gemeinsame CSS-Selektoren verwenden
• Spezielle CSS-Selektoren, die Angular unterstützt
• Arbeiten mit globalen Styles

Unterrichtsart
E-Learning
Sonstiges Merkmal
Grundlagen (Lernzielniveau)

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren