Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.734 Weiterbildungskursen von 627 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Weihnachtliches Brauchtum - Online

Inhalt

Die Adventszeit steht vor der Tür, aber wissen Sie auch, woher lieb gewordene Bräuche stammen oder welche Bedeutung sie haben?

Lehnen Sie sich gemütlich zurück, vielleicht mit einer Tasse Tee oder gar einem Becher Glühwein in der Hand und lassen Sie sich virtuell von uns auf eine Reise durch den Advent mitnehmen.
Wissen Sie, wann überhaupt der Advent beginnt, wer den Adventskranz entwickelte und welche Farben die Kerzen darauf haben (sollen)?
Wo stand der erste Weihnachtsbaum? Und wer bringt eigentlich die Geschenke? Das ist nämlich durch die Zeiten und von Land zu Land sehr verschieden.
Wir möchten Sie vergnügt, fundiert und mit Augenzwinkern durch die langen Abende geleiten, einige Rätsel erhellen und Sie anregen, allerlei Althergebrachtes neu zu entdecken.

Wir, das sind Christine Hornberger und Sibylle Reinicke, zwei Stadtführerinnen aus München mit Familie nicht nur in Bayern, sondern auch in Norddeutschland, weshalb wir neben den katholischen Traditionen auch das Protestantische in den Blick nehmen können.

Sie benötigen: einen Internetzugang, einen Browser sowie einen Lautsprecher. Die Veranstaltung findet online über Zoom statt. Sie erhalten einen Einladungslink per E-Mail. Es entstehen für Sie für die Nutzung von Zoom keine zusätzlichen Kosten.

1 Termin(e)

Donnerstag, 19:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
01.12.22 19:00 - 20:30 Uhr Abends
Do.
10  Online
Deutschland

Termine:
01.12.2022 von 19:00 bis 20:30 Uhr

Dozent: Frau Christine Hornberger
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "34. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren