Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.649 Weiterbildungskursen von 627 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Yin-Yang-Yoga

Inhalt

Zielgruppe: Teilnehmende sollten zumindest Yoga-Grundkenntnisse haben oder aber sportliche Anfänger*innen sein
Yin-Yang-Yoga vereint dynamisches Yoga (Yang) mit ruhigem, meditativem Yin-Yoga (Yin).
Zum Aufwärmen beginnt jede Kurseinheit mit kraftvollen Flows, bei denen Asanas auf harmonische Weise miteinander verbunden werden. Es entstehen fließende Sequenzen dynamischer, aber auch gehaltener Asanas in Verbindung mit Pranayama, um den Fluss der Lebensenergie zu erhöhen.
Im folgenden Yin-Yoga, das vorrangig sitzend oder liegend praktiziert wird, geht es vor allem um das Lösen von Spannungen in den Faszien, aber auch von energetischen Blockaden, d.h. um geistige Entspannung. Polster und Kissen unterstützen die Position, damit man länger in der Asana verweilen kann. Der Atem fließt frei und die Yogahaltungen werden ohne Muskelspannung ausgeführt und etwa 3 Minuten gehalten.
Die beiden Stile ergänzen sich wunderbar und bringen Körper, Geist und Seele in Balance durch die Harmonie zwischen Aktivität und Ruhe, zwischen Anspannung und Entspannung.
Empfehlenswert ist es, 2 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.
Sie benötigen: bequeme Kleidung, Matte, Sitzkissen, evtl. Decke, Wasserflasche

9 Termin(e)

Dienstag, 18:15 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
11.04.23 - 20.06.23 18:15 - 19:45 Uhr Abends
Di.
117  Am Heuergrund 6
55129 Mainz-Hechtsheim
Deutschland

Termine:
11.04.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
18.04.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
25.04.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
02.05.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
09.05.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
16.05.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
23.05.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
13.06.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr
20.06.2023 von 18:15 bis 19:45 Uhr

Dozent: Frau Marianne Harries
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "34. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren