Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.942 Weiterbildungskursen von 652 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Weiterbildung Web Usability & UX Design

Inhalt

Gute Produkte sind nutzungsfreundlich und leicht verständlich. Das gilt auch für Webseiten. Gute Webseiten punkten mit intuitiver Anwendbarkeit, einfacher Bedienbarkeit und schneller Erlernbarkeit. Der Jobtitel des UX Designers erfreut sich wachsender Beliebtheit. Im Rahmen der Weiterbildung Web Usability & UX-Design lernen Sie alle zentralen Aspekte der Tätigkeitsfeldes kennen. An der ebam Akademie lernen Sie bequem auch von zu Hause aus via Live Streaming Video E-Learning.

AZAV-zertifizierte Weiterbildungsmaßnahme
Ihre Teilnahme kann durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden. Möglich ist auch eine Förderung über die Deutsche Rentenversicherung (DRV). Firmen können Mitarbeitende über die Weiterbildung von Beschäftigten der Agentur für Arbeit (WeGebAU) qualifizieren lassen.

Inhalte der Web Usability & UX Design Weiterbildung
"Don’t make me think!" - das Buch von Steve Krug wurde erstmals im Jahr 2000 publiziert. Das Thema Usability ist also nicht wirklich neu. Dadurch, dass das Web und die Welt der Apps mittlerweile eine immer größere Rolle in unserem täglichen Leben spielen, ist der Fokus auf intuitive Bedienkonzepte wertvoller denn je.

Eine Website ist immer eine Investition. Bereits bei der Konzeption sollten die wichtigsten Prinzipien der Usability berücksichtigt werden. Die Benutzungsfreundlichkeit rückt immer stärker in das Zentrum der Anforderungen an Webseiten. Wie schaffe ich es, dass ein Gast intuitiv, also ohne nachzudenken, meine Internetpräsenz bedient und dabei wertvolle Aktionen durchführt?

Schwerpunkte im Modul Web Usability & UX Design:

  • Grundlagen User Experience Design
  • Studien, Gesetze und Normen
  • Personas und Zielgruppen
  • Customer Lifecycle
  • Anforderungen an eine Webseite | Frontend Design
  • Grundlagen Design Thinking
  • Kognitive und emotionale Wahrnehmung
  • Wettbewerbsanalyse
  • Marktforschung
  • Szenarien und Storyboards
  • Prototyping und Mock-ups
  • Usability Tests
  • Web Vitals by Google

Usability und UX sind Schlüsselfaktoren für den Online-Erfolg. Wie messen wir Erfolge im Digitalen? Mit welchen Zahlen können wertvolle Aussagen getroffen werden? Wie wird Interaktion befördert? In dieser Weiterbildung entwickeln Sie ein ganzheitliches Verständnis zu diesen Themenfeldern.

Die ganzheitliche Sicht auf Nutzende für positive Kundschaftserlebnisse
Nach erfolgreicher Teilnahme an diesem Seminar verfügen Sie über Wissen, welches Sie in die Lage versetzt, Strategien im UX Design zu entwickeln, und erwerben somit einen Anspruch auf einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz.

Die Teilnehmenden erhalten im Verlauf der Weiterbildung einen handlungsorientierten Einblick in die Themen der Nutzungsfreundlichkeit. Sie erlernen das technische und technologische Know-how, um das Thema Usability und UX Design in Unternehmen zu betreuen oder weiterzuentwickeln.

Vollzeit oder Teilzeit? Worin unterscheiden sich die beiden Weiterbildungen?
In der Vollzeit-Weiterbildung profitieren Sie von weitergehenden Analysen und Übungen, um Ihre Erfahrung mit Usability und UX Design zu erweitern und zu vertiefen. Sie haben mehr Zeit für Reports und Projekte.

Gängige Anforderungen und Aufgaben in User Experience Stellenausschreibungen:

  • Design Thinking und Usability-Tests sind keine Fremdworte für Dich
  • Hohe Kommunikations- und Präsentationsstärke
  • Gespür für modernes Webdesign / Usability
  • Du erstellst UX Konzepte und Wireframes
  • Kenntnisse im Umgang mit HTML, JavaScript, CSS sowie mit CMS
  • Konzeption intuitiver und moderner User Interfaces
  • Optimierungen und Konzepte basierend auf KPIs
  • Wissen über aktuelle Web- und Mobile-Trends
  • Starke Empathie für Nutzende
  • Ein gutes Gespür für Visual Design
  • Du führst Usability-Tests durch

Warum Unternehmen in Usability & UX Design investieren:

  • Eigene Erkenntnisse | Eigeninteresse
  • Wettbewerbsvorteil sichern
  • Von der Kundschaft gefordert
  • Regulatorisch vorgegeben
  • Verbesserung der Zufriedenheit der Kundschaft
  • Erhöhung der Conversions
Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Sonstiges Merkmal
rollstuhlgerecht

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 4 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
02.12.22 - 09.01.23 Beginnt laufend 08:10 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
1779 
mehrwertsteuerbefreit, kostenlos per Bildungsgutschein
Virtuelles Klassenzimmer
Online

max. 24 Teilnehmer

https:/­/­www.­ebam.­de/­module-der-weiterbil.­.­

02.12.22 - 09.01.23 Beginnt laufend 09:00 - 13:00 Uhr Vormittags
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
1384 
mehrwertsteuerbefreit, kostenlos per Bildungsgutschein
s.o.

max. 24 Teilnehmer

https:/­/­www.­ebam.­de/­module-der-weiterbil.­.­

02.12.22 - 09.01.23 Beginnt laufend 08:10 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
1779 
mehrwertsteuerbefreit, kostenlos per Bildungsgutschein
Virtuelles Klassenzimmer
67657 Kaiserslautern

max. 24 Teilnehmer

https:/­/­www.­ebam.­de/­module-der-weiterbil.­.­

02.12.22 - 09.01.23 Beginnt laufend 09:00 - 13:00 Uhr Vormittags
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
1384 
mehrwertsteuerbefreit, kostenlos per Bildungsgutschein
s.o.

max. 24 Teilnehmer

https:/­/­www.­ebam.­de/­module-der-weiterbil.­.­

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren