Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22.410 Weiterbildungskursen von 644 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Weiterbildung E-Commerce Management

Inhalt

Die Konsumverlagerung in den E-Commerce ist nicht aufzuhalten. Gekauft wird heute zunehmend online. Der Erfolg eines Shops unterliegt zahlreichen Kriterien. In dieser Weiterbildung legen Sie das erfolgreiche Fundament für Ihre Online Sales. An der ebam Akademie lernen Sie bequem auch von zu Hause aus via Live Streaming Video E-Learning.

AZAV-zertifizierte Weiterbildungsmaßnahme
Ihre Teilnahme kann durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden. Möglich ist auch eine Förderung über die Deutsche Rentenversicherung (DRV). Firmen können Mitarbeitende über die Weiterbildung von Beschäftigten der Agentur für Arbeit (WeGebAU) qualifizieren lassen.

Inhalte der Weiterbildung E-Commerce Management:
Der E-Commerce-Markt in Deutschland boomt weiterhin. Einfachheit siegt. Ein Online Shop ist heute schnell aufgesetzt, auch Baukasten werden zunehmend angeboten. Tatsächlich aber gilt es bei der Planung und Inbetriebnahme von Shops vieles zu beachten. Welche Funktionen erwarten die Kundschaft? Welche Zahlungsarten sollten angeboten werden? Wie sieht die rechtliche Situation bei den geplanten Produkten und beim Sortiment aus? Wie können Sie gegenüber Amazon bestehen?

Schwerpunkte im Modul E-Commerce Management:

  • Geschäftsmodelle
  • E-Commerce-Leitfaden
  • Bezahlverfahren
  • Wettbewerbsanalysen
  • Shop-Systeme unter der Lupe: Architektur, Performance und Zukunftsfähigkeit
  • Modularität, Usability und Sicherheit
  • Der rechtssichere Online Shop
  • Datenschutz & DSGVO | Medienrecht
  • Aufgaben eines Warenwirtschaftssystems
  • Zertifikate und Gütesiegel: Trusted Shops & Co
  • Dienstleistende für den Versand
  • Risikomanagement im E-Commerce
  • Marktplätze: Ebay, etsy & Co
  • Amazon Marketplace
  • Google Shopping Ads | Merchant Center
  • Grundlagen Customer Relationship Management
  • Kundschaftsbindung & Service | After Sales

Verbrauchende geben heute immer öfter an, lieber online zu kaufen als Geschäfte zu besuchen. Was ist Online-Shoppern heute besonders wichtig? Eine Studie von PWC kommt zu dem Ergebnis, dass eine kostenlose Lieferung und die Möglichkeit einer Sendungsverfolgung besonders zählen. Hier haben vor allem Lieferservice-Anbietenden gute Karten, die ein hohes Vertrauen genießen. Mit einer schnellen Zustellung punkten sie zusätzlich. Eine schlechte Erfahrung bei der Lieferung wird leider schnell mit dem Online-Shop in Verbindung gebracht.

Anforderungen an den E-Commerce Verantwortlichen | Stellenbeschreibungen:

  • Leidenschaft für E-Commerce
  • Kenntnisse von Shop-CMS, Amazon, Ebay u.ä.
  • Planung, Konzeption und Leitung der E-Commerce-Projekte
  • Strategische Weiterentwicklung der E-Commerce-Plattform
  • Erstellung, Pflege & Optimierung der Produktdarstellung
  • Implementierung neuer Features
  • Laufende Shop-Analyse
  • Markt- und Wettbewerbsanalysen
  • Produktfotografie & -Videos
  • Überwachung und Erfolgsmessung
  • User Experience und Conversion-Optimierung
  • Reporting von relevanten Kennzahlen | KPI-Auswertung
  • Konzeption der Customer Journey
  • Zusammenarbeit mit Vertrieb, IT, Einkauf, Marketing

In dieser Weiterbildung lernen Sie alle relevanten Aspekte des Jobs kennen. Sie sind nach der Weiterbildung in der Lage Online-Shops zu planen, zu verwalten und zu optimieren. Sie kennen die wichtigen Workflows und können mit allen Beteiligten auf Augenhöhe kommunizieren.

Vollzeit oder Teilzeit? Worin unterscheiden sich die beiden Weiterbildungen?
In der Vollzeit-Weiterbildung E-Commerce profitieren Sie von weitergehenden Analysen und Übungen, um Ihre Erfahrung mit Online Shops zu erweitern und zu vertiefen. Sie haben mehr Zeit für Reports und Projekte.

Wie muss eine Produktseite aufgebaut sein? Welche Angaben sind rechtlich notwendig? Wie erhöhe ich die Conversion Rate beim Kaufabschluss? Welche Informationen sind für meine Kundschaft besonders relevant? Was kann ich von Amazon lernen? Wie erhalte ich positive Bewertungen? Wie kann die Shop-Intelligenz erhöht werden?

E-Commerce Weiterbildung - Fokus auf Aktualität und Relevanz
In den 21 Tagen werden genau diese Fragen beantwortet. Anhand von zahlreichen Beispielen zeigen wir Ihnen die wichtigen Punkte auf. Besonderes Augenmerk legen wir auf Aktualität und Relevanz. Das zentrale Ziel im E-Commerce liegt in der Reduktion der Abbruchraten. Hier spielt auch der Checkout-Prozess eine bedeutende Rolle. Wir zeigen aktuelle Beispiele, analysieren zahlreiche Online-Shops und geben unsere langjährige Erfahrung weiter.

Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Sonstiges Merkmal
rollstuhlgerecht

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 8 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
03.11.22 - 01.12.22 Beginnt laufend 08:10 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
1951 
mehrwertsteuerbefreit, kostenlos per Bildungsgutschein
Virtuelles Klassenzimmer
Online

max. 24 Teilnehmer

https:/­/­www.­ebam.­de/­module-der-weiterbil.­.­

03.11.22 - 01.12.22 Beginnt laufend 08:10 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
1951 
mehrwertsteuerbefreit, kostenlos per Bildungsgutschein
Virtuelles Klassenzimmer
67657 Kaiserslautern

max. 24 Teilnehmer

https:/­/­www.­ebam.­de/­module-der-weiterbil.­.­

03.11.22 - 01.12.22 Beginnt laufend 09:00 - 13:00 Uhr Vormittags
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
1518 
mehrwertsteuerbefreit, kostenlos per Bildungsgutschein
Virtuelles Klassenzimmer
Online

max. 24 Teilnehmer

https:/­/­www.­ebam.­de/­module-der-weiterbil.­.­

03.11.22 - 01.12.22 Beginnt laufend 09:00 - 13:00 Uhr Vormittags
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
1518 
mehrwertsteuerbefreit, kostenlos per Bildungsgutschein
Virtuelles Klassenzimmer
67657 Kaiserslautern

max. 24 Teilnehmer

https:/­/­www.­ebam.­de/­module-der-weiterbil.­.­

08.02.23 - 08.03.23 Beginnt laufend 08:10 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
1951 
mehrwertsteuerbefreit, kostenlos per Bildungsgutschein
Virtuelles Klassenzimmer
Online

max. 24 Teilnehmer

https:/­/­www.­ebam.­de/­module-der-weiterbil.­.­

08.02.23 - 08.03.23 Beginnt laufend 08:10 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
1951 
mehrwertsteuerbefreit, kostenlos per Bildungsgutschein
Virtuelles Klassenzimmer
67657 Kaiserslautern

max. 24 Teilnehmer

https:/­/­www.­ebam.­de/­module-der-weiterbil.­.­

08.02.23 - 08.03.23 Beginnt laufend 09:00 - 13:00 Uhr Vormittags
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
1518 
mehrwertsteuerbefreit, kostenlos per Bildungsgutschein
Virtuelles Klassenzimmer
Online

max. 24 Teilnehmer

https:/­/­www.­ebam.­de/­module-der-weiterbil.­.­

08.02.23 - 08.03.23 Beginnt laufend 09:00 - 13:00 Uhr Vormittags
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
1518 
mehrwertsteuerbefreit, kostenlos per Bildungsgutschein
Virtuelles Klassenzimmer
67657 Kaiserslautern

max. 24 Teilnehmer

https:/­/­www.­ebam.­de/­module-der-weiterbil.­.­

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren