Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22.410 Weiterbildungskursen von 644 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Weiterbildung Web Content Management

Inhalt

Web Content Management ist eine zentrale Aufgabe in der digitalen Kommunikation. Die Erwartungen an Websites steigen rasant. Internetauftritte sollen übersichtlich, schnell, mobil und aktuell sein. Der Web Content Manager ist ein Beruf mit Zukunft. An der ebam Akademie lernen Sie bequem auch von zu Hause aus via Live Streaming Video E-Learning.

AZAV-zertifizierte Weiterbildungsmaßnahme
Ihre Teilnahme kann durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden. Möglich ist auch eine Förderung über die Deutsche Rentenversicherung (DRV). Firmen können Mitarbeitende über die Weiterbildung von Beschäftigten der Agentur für Arbeit (WeGebAU) qualifizieren lassen.

Inhalte der Web Content Management Weiterbildung:
Die Basistechnologie von Webseiten ist HTML. Mit CSS und JavaScript werden Webseiten auch modernen Ansprüchen gerecht. Der Web Content Manager sollte genügend HTML-Kenntnisse haben, um neue Inhalte zu erstellen und bestehende Inhalte pflegen und optimieren zu können. Viele heutige Unternehmenswebseiten basieren auf einem Content Management System (CMS) wie beispielsweise WordPress.

Aber der Web Content Manager managt nicht nur Inhalte (content) des Webs. Zu den Aufgaben gehören des Weiteren die strategische Planung, die Analyse und die kontinuierliche Optimierung. Der Web Content Manager ist idealerweise ein Allround-Talent und verbindet Technik und Kreativität.

Schwerpunkte der Weiterbildung Web Content Management:

  • Modernes Webdesign
  • Usability | User Experience (UX) | Customer Journey
  • Grundlagen HTML
  • Web Content Management mit WordPress
  • Provider | Hosting | Domain
  • Content Ideen | Keyword-Recherche
  • Onpage SEO
  • Themenplanung & Organisation
  • Google Search Console
  • Google MyBusiness
  • Google Analytics
  • Traffic | Lead | Conversion


In dieser Weiterbildung lernen Sie alle relevanten Aspekte des Jobs kennen. Sie sind nach der Weiterbildung in der Lage Webseiten zu ergänzen, zu pflegen und zu optimieren. Sie kennen die wichtigen Workflows und können mit allen Beteiligten auf Augenhöhe kommunizieren.

Ob Unternehmens-Website, Blog, Shop, Satelliten-Seite oder Landing page. Jeder Inhalt verfolgt ein Ziel. Eine Website ist ein "Living Project" und eigentlich nie fertig. Und jeder Inhalt kann weiter optimiert werden. Werden die Bedürfnisse der Zielgruppe berücksichtigt? Ist die Lösung technisch up to date? Werden die Inhalte verstanden? Erzielt die Page die gewünschte Wirkung?

Sobald eine Website online ist, geht die Analyse und die Optimierung mit Live-Daten richtig los. Welche Tools sind hier geeignet? Welche Google-Werkzeuge helfen bei der Beurteilung der Qualität?

In den 21 Tagen werden genau diese Fragen beantwortet. Anhand von zahlreichen Beispielen zeigen wir Ihnen die wichtigen Punkte auf. Wann ist Google Analytics gefragt? Welchen Mehrwert bietet die Google Search Console? Und was bringt Google MyBusiness?

Vollzeit oder Teilzeit? Worin unterscheiden sich die beiden Weiterbildungen?
In der Vollzeit-Weiterbildung profitieren Sie von weitergehenden Analysen und Übungen, um Ihre Erfahrung mit dem Web Content Management zu erweitern und zu vertiefen. Sie haben mehr Zeit für Reports und Projekte.

Anforderungen an den Web Content Manager | Stellenbeschreibungen:

  • Kenntnisse im Umgang mit Content Management Systemen (CMS)
  • Basis-Kenntnisse in HTML, CSS, JavaScript
  • Know-how im Webseiten-Tracking
  • Redaktionelle Erstellung von Artikeln
  • Pflege und Optimierung des bestehenden Contents
  • Erstellung und Auswertung von Reportings
  • Planung, Gestaltung und Betreuung von Online-Inhalten
  • Ausgeprägte Internetaffinität, Kreativität
  • SEO-Kenntnisse (onpage)
  • Online Publishing von Websites
  • Online-Allrounder
Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Sonstiges Merkmal
rollstuhlgerecht

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 12 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
01.09.22 - 29.09.22 Beginnt laufend 09:00 - 13:00 Uhr Vormittags
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
1188 
mehrwertsteuerbefreit, kostenlos per Bildungsgutschein
Virtuelles Klassenzimmer
Online

max. 24 Teilnehmer

https:/­/­www.­ebam.­de/­module-der-weiterbil.­.­

01.09.22 - 29.09.22 Beginnt laufend 08:10 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
1528 
mehrwertsteuerbefreit, kostenlos per Bildungsgutschein
s.o.

max. 24 Teilnehmer

https:/­/­www.­ebam.­de/­module-der-weiterbil.­.­

01.09.22 - 29.09.22 Beginnt laufend 09:00 - 13:00 Uhr Vormittags
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
1188 
mehrwertsteuerbefreit, kostenlos per Bildungsgutschein
Virtuelles Klassenzimmer
67657 Kaiserslautern

max. 24 Teilnehmer

https:/­/­www.­ebam.­de/­module-der-weiterbil.­.­

01.09.22 - 29.09.22 Beginnt laufend 08:10 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
1528 
mehrwertsteuerbefreit, kostenlos per Bildungsgutschein
s.o.

max. 24 Teilnehmer

https:/­/­www.­ebam.­de/­module-der-weiterbil.­.­

03.11.22 - 01.12.22 Beginnt laufend 09:00 - 13:00 Uhr Vormittags
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
1188 
mehrwertsteuerbefreit, kostenlos per Bildungsgutschein
Virtuelles Klassenzimmer
Online

max. 24 Teilnehmer

https:/­/­www.­ebam.­de/­module-der-weiterbil.­.­

03.11.22 - 01.12.22 Beginnt laufend 08:10 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
1528 
mehrwertsteuerbefreit, kostenlos per Bildungsgutschein
s.o.

max. 24 Teilnehmer

https:/­/­www.­ebam.­de/­module-der-weiterbil.­.­

03.11.22 - 01.12.22 Beginnt laufend 09:00 - 13:00 Uhr Vormittags
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
1188 
mehrwertsteuerbefreit, kostenlos per Bildungsgutschein
Virtuelles Klassenzimmer
67657 Kaiserslautern

max. 24 Teilnehmer

https:/­/­www.­ebam.­de/­module-der-weiterbil.­.­

03.11.22 - 01.12.22 Beginnt laufend 08:10 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
1528 
mehrwertsteuerbefreit, kostenlos per Bildungsgutschein
s.o.

max. 24 Teilnehmer

https:/­/­www.­ebam.­de/­module-der-weiterbil.­.­

02.12.22 - 09.01.23 Beginnt laufend 09:00 - 13:00 Uhr Vormittags
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
1188 
mehrwertsteuerbefreit, kostenlos per Bildungsgutschein
Virtuelles Klassenzimmer
Online

max. 24 Teilnehmer

https:/­/­www.­ebam.­de/­module-der-weiterbil.­.­

02.12.22 - 09.01.23 Beginnt laufend 08:10 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
1528 
mehrwertsteuerbefreit, kostenlos per Bildungsgutschein
s.o.

max. 24 Teilnehmer

https:/­/­www.­ebam.­de/­module-der-weiterbil.­.­

02.12.22 - 09.01.23 Beginnt laufend 09:00 - 13:00 Uhr Vormittags
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
1188 
mehrwertsteuerbefreit, kostenlos per Bildungsgutschein
Virtuelles Klassenzimmer
67657 Kaiserslautern

max. 24 Teilnehmer

https:/­/­www.­ebam.­de/­module-der-weiterbil.­.­

02.12.22 - 09.01.23 Beginnt laufend 08:10 - 16:00 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
1528 
mehrwertsteuerbefreit, kostenlos per Bildungsgutschein
s.o.

max. 24 Teilnehmer

https:/­/­www.­ebam.­de/­module-der-weiterbil.­.­

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren