Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.863 Weiterbildungskursen von 652 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Zeitgenössische Aquarellmalerei

Inhalt

Voraussetzung: Grundkenntnisse der Aquarellmalerei
Inhalt: Entdecken Sie die Techniken zeitgenössischer Aquarellmalerei! In dieser Kursreihe vermittelt die Künstlerin Anja Gensert Maltechniken zeitgenössischer Aquarellkünstler/-innen der internationalen Aquarellszene. Als Grundlage lernen Sie zunächst exemplarische Motive kennen. Anschließend werden die jeweiligen spezifischen Techniken vermittelt und geübt. Gemeinsam erarbeiten wir Schritt für Schritt einzelne Motive. Dazu erstellen wir kleine Skizzen zur Bildaufteilung, Farbwerten sowie dem Licht- und Schattenverhältnis.
Schwerpunkt dieses Kurses: Menschen in Szenen einbinden. Sie lernen, durch die Größe und Proportion der Figuren die räumliche Größe und Verhältnisse des Motivs zu bestimmen.
Sie benötigen: Aquarellfarben, Aquarelpinsel, Aquarellpapier, Wassersprüher, Zellstofftaschentücher

10 Termin(e)

Mittwoch, 08:45 Uhr

Sonstiges Merkmal
rollstuhlgerecht

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
03.04.24 - 12.06.24 08:45 - 12:00 Uhr Vormittags
Mi.
210  Karmeliterplatz 1
55116 Mainz
Deutschland

Dieser Kurs ist barrierefrei

Termine:
03.04.2024 von 08:45 bis 12:00 Uhr
10.04.2024 von 08:45 bis 12:00 Uhr
17.04.2024 von 08:45 bis 12:00 Uhr
24.04.2024 von 08:45 bis 12:00 Uhr
08.05.2024 von 08:45 bis 12:00 Uhr
15.05.2024 von 08:45 bis 12:00 Uhr
22.05.2024 von 08:45 bis 12:00 Uhr
29.05.2024 von 08:45 bis 12:00 Uhr
05.06.2024 von 08:45 bis 12:00 Uhr
12.06.2024 von 08:45 bis 12:00 Uhr

Weitere Informationen

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren