Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 12.161 Weiterbildungskursen von 642 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

TELC Prüfung Englisch A2/ B1 (Dual Level)

Inhalt

Sie wünschen einen Nachweis für ihre Englischkenntnisse bzw. benötigen ein A2/ B1 Zertifikat für Ihre Ausbildung oder für den Beruf?
Wenn genügend Anmeldungen vorliegen, führen wir die Prüfung am 07. November 2022 im Kreishaus, Europaplatz 5 in Ludwigshafen durch.

Anmeldeschluss ist 6 Wochen vor dem Prüfungstermin am 26.09.2022. Sie erhalten danach eine Information, ob bzw. unter welchen Konditionen die Prüfung stattfinden kann.

Die telc Prüfungen auf den Niveaus A2/ B1 findet in Zusammenarbeit mit dem Verband der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz statt. In der Regel finden die schriftliche und die mündliche Prüfung am Vor- und am Nachmittag desselben Tages statt.

Die Prüfungsentgelte für die telc Prüfungen der Niveaus A1 bis C1 beziehen sich auf eine Mindestzahl von zehn Kandidat-innen. Sollte die Mindestzahl nicht erreicht werden, kann die Prüfung nur durchgeführt werden, wenn die Teilnehmenden bereit sind, ein erhöhtes Prüfungsentgelt zu zahlen. Die Prüfungen auf allen Niveaus können auch für kleine Gruppen oder Einzelpersonen durchgeführt werden. Das entsprechende Prüfungsentgelt erfahren Sie auf Anfrage.

Prüfungsgebühren:
164 EUR (bei 10 Prüflingen)

Sonstiges Merkmal
A2 (Sprachniveau, Grundstufe) i
B1 (Sprachniveau, Mittelstufe) i

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren