Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 12.823 Weiterbildungskursen von 644 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Migrantinnen einfach stark im Alltag

Inhalt

Deutschkurs für Anfängerinnen ohne Vorkenntnisse (A1)

Dieser Deutschkurs richtet sich ausschließlich an Frauen mit keinen oder geringen Vorkenntnissen in der deutsche Sprache. Der Unterricht findet auf Deutsch, Russisch und Ukrainisch statt. Ukrainische Teilnehmer werden daher bevorzugt aufgenommen.ZugangsvoraussetzungenTeilnehmen können ausschließlich Frauen ohne eine in Deutschland abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung, ab Vollendung des 16. Lebensjahres, aus allen Ländern außerhalb Westeuropas, Nordamerikas und Australiens. Alle drei Kriterien müssen erfüllt sein. Zusätzlich muss eine der folgenden Kriterien erfüllt sein: Aufenthaltserlaubnis von mindestens einem Jahr Ausbildungs- oder Beschäftigungsduldunggute Bleibeperspektive (Asylbewerber aus Afghanistan, Somalia, Syrien und Eritrea - Stand Januar 2022)Anspruchsberechtigt sind außerdem Personen, die einen vorübergehenden Schutz gem. § 24 AufenthG erhalten. Geflüchtete aus der Ukraine haben somit grundsätzlich einen Kurszugang.CoronaregelungenEs gilt die 3G-Regel, d.h. zur Teilnahme wird ein Nachweis über eine vollständige Impfung, Genesung oder vor jedem Kurstermin ein tagesaktueller Testnachweis benötigt. Bitte beachten Sie, dass es jederzeit zu neuen Bestimmungen kommen kann.WartelisteSobald der Kurs voll ist, können Sie sich trotzdem anmelden und sich auf eine Warteliste setzen. Sollten Sie später in den Kurs nachrücken können oder sollte ein weiterer Kurs stattfinden, werden Sie als erstes informiert.WichtigBitte reichen Sie vor Kursbeginn Ihre Ausweispapiere ein. Eine Kopie oder ein Foto per E-Mail reicht dazu aus. BAMF-FörderungDieser Kurs wird durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge finanziert. Der Kurs findet unter dem Vorbehalt einer Fördergenehmigung statt.

23 Termin(e)

Donnerstag, 13:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
02.06.22 - 12.01.23 13:00 Uhr
Do.
kostenlos Schulstraße 10
53545 Linz am Rhein
Deutschland

Termine:
02.06.2022 von 13:00 bis 14:30 Uhr
09.06.2022 von 13:00 bis 14:30 Uhr
23.06.2022 von 13:00 bis 14:30 Uhr
30.06.2022 von 13:00 bis 14:30 Uhr
07.07.2022 von 13:00 bis 14:30 Uhr
14.07.2022 von 13:00 bis 14:30 Uhr
21.07.2022 von 13:00 bis 14:30 Uhr
08.09.2022 von 13:00 bis 14:30 Uhr
15.09.2022 von 13:00 bis 14:30 Uhr
22.09.2022 von 13:00 bis 14:30 Uhr
29.09.2022 von 13:00 bis 14:30 Uhr
06.10.2022 von 13:00 bis 14:30 Uhr
13.10.2022 von 13:00 bis 14:30 Uhr
03.11.2022 von 13:00 bis 14:30 Uhr
10.11.2022 von 13:00 bis 14:30 Uhr
17.11.2022 von 13:00 bis 14:30 Uhr
24.11.2022 von 13:00 bis 14:30 Uhr
01.12.2022 von 13:00 bis 14:30 Uhr
08.12.2022 von 13:00 bis 14:30 Uhr
15.12.2022 von 13:00 bis 14:30 Uhr
22.12.2022 von 13:00 bis 14:30 Uhr
05.01.2023 von 13:00 bis 14:30 Uhr
12.01.2023 von 13:00 bis 14:00 Uhr

Dozent: Frau Elizaveta Melnikova
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren