Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.923 Weiterbildungskursen von 651 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Yoga für Frauen nach Brustkrebs

Inhalt

Wie unterscheidet sich Yoga für Brustkrebsbetroffene von "normalen" Yogakursen? Es geht bei Betroffenen darum wieder mehr selbstwirksam zu werden. Der Bereich des gesamten Brustkorbes wird sanft mobilisiert. Es geht auch darum, eine Form des Wohlbefindens wieder für sich persönlich aufzubauen. Die Yogalehrerin ist selbst Brustkrebs-Betroffene und bringt daher das nötige Einfühlungsvermögen und Empathie für dieses Thema mit. In diesem Yoga-Kurs üben sie achtsam zu sein und auf die Bedürfnisse ihres Körpers zu achten. Es unterstützt sie dabei (wieder) Selbstliebe für ihren Körper zu entwickeln, die während der schwierigen Zeit dieser körperlichen Erkrankung etwas verloren gegangen ist. Yoga kann für Betroffene hilfreich sein, sich emotional besser zu fühlen, depressive Verstimmungen verbessern u. Angstgefühle vermindern. Es bietet eine Art Ruhepol und wirkt als Anker. Yoga stärkt ihre seelische Widerstandsfähigkeit und die emotionale Stabilität. Es unterstützt dadurch beim Umgang mit schwierigen Lebenssituationen. Voraussetzungen: alle akuten medizinischen Behandlungen wie OP, Chemotherapie u. Bestrahlung sollten abgeschlossen sein. Eine Absprache mit Hausarzt bzw. Frauenarzt/-ärztin, dass sanftes Yoga auf Anfänger-Level durchgeführt werden darf. Bei noch bestehenden Lymphödemen bitte auch ärztlich abklären lassen, ob Yoga gemacht werden darf.

Mitzubringen: Kissen, Decke, Yoga- oder Gymnastikmatte, bequeme Kleidung



 

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
20.09.22 - 13.12.22 11:00 - 12:30 Uhr Vormittags
Di.
65  Bopparder Straße 13
56288 Kastellaun

max. 10 Teilnehmer

VHS Gebäude, Haus Bretz, 2. OG, Dachgeschoss

Referent/in: Jacqueline Hachmer

Treffen: 10

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren