Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 13.201 Weiterbildungskursen von 643 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Gemeinsam sind wir vielfältig - Diversity-Kompetenz in Beruf und Alltag

Inhalt

Die heutige Gesellschaft zeichnet sich durch eine große Vielfalt ihrer Bevölkerung aus. Daher ist der kompetente und wertschätzende Umgang mit Vielfalt – Diversity-Kompetenz – in den letzten Jahren zu einer wichtigen Schlüsselqualifikation geworden. Sie hilft uns, im Alltag und im Berufsleben mit den Unterschiedlichkeiten UND Gemeinsamkeiten von Menschen und Lebensentwürfen sensibel und kompetent umzugehen. Dies gilt für die Verwaltung, für

Diversity-Kompetenz, d.h. das Wissen über die Bedeutung dieser Vielfalt sowie ein kompetenter Umgang damit, ist von zentraler Bedeutung für die professionelle Handlungsfähigkeit geworden.

Da die einzelnen Identitätsmerkmale ungleich bewertet werden (Männer und Frauen, Menschen mit und ohne Behinderung, jüngere und ältere Menschen, Heteronormativität, Menschen mit und ohne Migrationsgeschichte und viele mehr), bestehen zwischen ihnen hierarchische Beziehungen. Das heißt, Zugehörigkeiten sind in gesellschaftlichen Machtverhältnissen verortet. Diese Zugehörigkeiten beeinflussen so die Identität und den Einfluss eines Menschen in der Gesellschaft.

Diversity umzusetzen bedeutet daher auch, die gesellschaftlichen Herrschaftsverhältnisse und die Positionen jede*r Einzelnen darin zu reflektieren. Diversity stellt den positiven gesellschaftlichen Gegenentwurf zu Ausgrenzung und Diskriminierung dar. Für die Gesellschaft bedeutet die Umsetzung von Diversity, die Chance auf die vollständigere Entfaltung jedes Einzelnen durch Überwindung gesellschaftlicher Barrieren und institutioneller Diskriminierung und damit die Umsetzung der Menschenrechte für alle.

Zielgruppe: Die Bildungswoche richtet sich an Führungskräfte, Personalverantwortliche, Pädagog*innen, Bildungsreferent*innen, Erzieher*innen, Lehrer*innen, feste und freie Trainer*innen und Organisationsberater*innen, Verwaltungsmitarbeitende, Gleichstellungsbeauftragte sowie alle Personen, die sich mit Vielfalt und dessen Repräsentation in Unternehmen, Institutionen und Gesellschaft auseinandersetzen.

Unterrichtsart
Präsenzunterricht
Sonstiges Merkmal
rollstuhlgerecht

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
25.09.23 - 29.09.23 09:00 - 17:00 Uhr GanztägigB Bildungsfreistellung
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
460 
inkl. Mittagessen, Kaffee und Arbeitsmaterialien (ohne Übernachtung) Bei der Suche nach geeigneten Übernachtungsmöglichkeiten sind wir Ihnen gerne behilflich.
Erbacher Hof
55116 Mainz

max. 14 Teilnehmer

https:/­/­bistummainz.­de/­bildung/­bildungsw.­.­

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren