Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.847 Weiterbildungskursen von 642 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Prüfungsvorbereitung zum/r zertifizierten Verwalter/in für Profis (§ 26a Abs. 1 WEG)

Inhalt

Grundlagen in der Immobilienwirtschaft

  • Grundlagen der Immobilienwirtschaft
  • Gebäudepläne, Bauzeichnungen und Baubeschreibungen
  • Relevante Versicherungsarten im Immobilienbereich

Umwelt- und Energiethemen im Immobilienbereich

  • Energierecht bei der Verwaltung von Wohnimmobilien berücksichtigen
  • Energetische Gebäudesanierung und Modernisierung darstellen
  • Altersgerechte und barrierefreie Umbauten
  • Fördermitteleinsatz; Beantragung von Fördermitteln

Rechtliche Grundlagen

  • Wohnungseigentumsgesetz
  • Begründung von Wohnungs- und Teileigentum
  • Teilungserklärung, Aufteilungsplan und Gemeinschaftsordnung
  • Rechtsfähige Gemeinschaft der Wohnungseigentümer untereinander und zur Gemeinschaft der Wohnungseigentümer
  • Rechtsverhältnis der Wohnungseigentümer untereinander und zur Gemeinschaft der Wohnungseigentümer darstellen
  • Rechte und Pflichten der Wohnungseigentümer darstellen

Wohnungseigentumsgesetz

  • Wohnungseigentümerversammlung: Vorbereitung, Durchführung und Nachbearbeitung von Eigentümerversammlungen
  • Bestellung und Abberufung des WEG-Verwalters, Verwaltervertrag erläutern
  • Rechte und Pflichten des WEG-Verwalters darstellen
  • Rechte des Verwaltungsbeirats erläutern

Rechtliche Grundlagen

  • Allgemeines Vertragsrecht
  • Werkvertragsrecht

Miet- und Grundstücksrecht

  • Mietrecht beschreiben
  • Heizkostenverordnung erklären
  • Trinkwasserverordnung beachten
  • Grundstücksrecht
  • Grundbuchrecht beachten
  • Zivilprozess- und Zwangsvollstreckungsrecht anwenden
  • Berufsrecht der Verwalter, außer RDG

kaufmännische Grundlagen WEG

  • Grundzüge ordnungsgemäßer Buchführung
  • Buchhaltung in der WEG- und Mietverwaltung
  • Jahresabrechnung, Wirtschaftsplan und Vermögensbericht
  • Darlehnsaufnahme

Technische Grundlagen

  • Baustoffe und Baustofftechnologie beschreiben
  • Haustechnik beschreiben
  • Erkennen von Mängeln
  • Verkehrssicherungspflichten
  • Erhaltungsplanung
  • DokumentationDer Lehrgang vermittelt gesicherte Kenntnisse zur Führung einer Wohnimmobilienverwaltung sowie der Bewirtschaftung von Immobilien und bereitet Sie passgenau vor auf die Prüfung zum/r "zertifizierten Verwalter/in".

    Voraussetzung: Vorkenntnisse in der Immobilienverwaltung

    Ansprechpartner: Stefanie Barth
    Telefon: +49.6519.777757
    Fax: +49.6519.777705
    Email: stefanie.barth@trier.ihk.de

    Teilnahmebescheinigung

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
13.04.23 - 28.04.23 08:30 - 16:00 Uhr Ganztägig
Do. und Fr.
980  Herzogenbuscher Str. 12
54292 Trier

max. 15 Teilnehmer

Dauer: mehr als 1 Woche bis 1 Monat

Mindestteilnehmer: 7

06.11.23 - 11.12.23 17:30 - 20:45 Uhr Abends
Mo.
980  s.o.

max. 15 Teilnehmer

Dauer: mehr als 1 Monat bis 3 Monate

Mindestteilnehmer: 7

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "34. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren