Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 13.201 Weiterbildungskursen von 643 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

vhs-Sommer: Das andere Spektrum

Inhalt

Infrarotfotografie mit der Sony F828

Zielgruppe: Amateurfotografen mit Erfahrung mit digitaler SLR / Systemkamera.
Der angebotene Fotokurs richtet sich an erfahrene Anwender von DSLR / Systemkameras mit Interesse an experimenteller Fotografie.

Voraussetzungen: Erfahrung mit einer digitalen SLR/Systemkamera, Basiskenntnisse der Bildbearbeitung, z.B. Weißabgleich, RAW-Dateikonvertierung Eigener Rechner mit Adobe Lightroom, PS-Elements oder PS ab CS5 Zugang und Basiserfahrung mit dem Zoom-Tool

Inhalt: Hier wird ein fotografischer Ausflug in den Grenzbereich des sichtbaren Spektrums und darüber hinaus geboten. Vieles können wir nur mithilfe einer Kamera und fotografischer Techniken sehen, Bewegung, Unschärfe z. B. gehören dazu. Und auch der erweiterte Rotbereich (Infrarot) unseres Spektrums lässt sich fotografisch erfahren und gezielt darstellen.
Der Fotoworkshop bietet die Möglichkeit, mit einer dafür prädestinierten Kamera einen Ausflug in die Welt der Infrarotfotografie zu unternehmen, mit faszinierenden Ergebnissen in (un)wirklichem Schwarz/Weiß oder ?falschen? Farben, Bilddateien, die in ihrer Anmutung subjektiv erzeugt werden können, ohne in die Tiefen der Bildbearbeitungsprogramme zu steigen.

Ohne Software geht natürlich trotzdem nichts in den digitalen Bildtechniken, aber deren Einsatz ist beim Arbeiten mit der F828 marginal. Die ?nur? 8 Megapixel Auflösung sind für die Qualität der Dateien unerheblich. Dank dem einzigartigen CCD-Sensor mit RGBE-Mosaik und dem unbestechlichen 7-fach Zeiss-Zoom können exzellente Ergebnisse erzielt werden.

Freies Gestalten und exekutives Arbeiten zu einem präsentablen Ausstellungsthema bestimmen den Kursverlauf.
Wer nicht im Besitz einer F828 ist, kann sie samt notwendigem Zubehör für den gesamten Workshop gegen eine Kaution von 100,- Euro bei der Dozenten ausleihen.
Ein eigenes Stativ ist hilfreich, kann aber bei Bedarf vom Dozenten gestellt werden.

Kursverlauf: Der Workshop findet hybrid statt, d. h. sowohl in Präsenz für Kamera-Übergabe, -Einführung, Terminabstimmung als auch in Form von drei Zoom-Treffen zur Instruktion, Bildbearbeitung, individuelle Fragen zur Kamera, Absprache thematischer Aufgaben und anschließender Bildbesprechung für eine Ausstellung in der vhs.

Der Kurs findet in einer Kleingruppe mit 4 Teilnehmenden statt.

Termine:
19.07. (Präsenz), 23. oder 24.07. (Exkursion), 26.07. (Online), 16.08. (Online), 23.08. (Online), 06.09. (Präsenz)

6 Termin(e)

Di, Sa, 11:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
19.07.22 - 06.09.22
Di. und Sa.
210  Karmeliterplatz 1
55116 Mainz
Deutschland

Dieser Kurs ist barrierefrei

Termine:
19.07.2022 von 11:00 bis 13:30 Uhr
23.07.2022 von 17:00 bis 20:00 Uhr
26.07.2022 von 18:00 bis 20:00 Uhr
16.08.2022 von 18:00 bis 20:00 Uhr
23.08.2022 von 18:00 bis 20:00 Uhr
06.09.2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr

Dozent: Herrn Donald H. Unter Ecker
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren