Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 13.201 Weiterbildungskursen von 643 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungsseminar für Frauen ab 18 Jahren

Inhalt

Verletzungen der persönlichen Grenzen bis hin zu Gewalttätigkeiten, vor allem gegen Frauen, geschehen jeden Tag. Wer in eine bedrohliche Situation kommt, sollte sich behaupten ? denn Gegenwehr hilft! Doch vielen Frauen fällt dies schwer.
In diesem Seminar geht es darum, sich der eigenen Kraft und Stärke bewusst zu werden und selbstsicher aufzutreten. Zwei erfahrene Polizeibeamtinnen unterstützen Sie hierbei. Es werden Reaktionsmuster auf alltägliche Grenzverletzungen geübt und Verhaltensweisen vorgestellt, die eine Bedrohung abwenden oder einen tätlichen Übergriff abwehren können.
Beim Ausprobieren heißt es: Alles ist freiwillig.
Sie sollten bitte keine Trainingssachen anziehen oder mitbringen, sondern ganz normal in bequemer Straßenkleidung kommen.
Der Kurs wird aus einer Landesförderung zur Gleichstellung von Mann und Frau bezuschusst.

2 Termin(e)

Samstag, 08:45 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
21.05.22 08:45 - 15:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
15  Kanalstraße 3
67655 Kaiserslautern
Deutschland

Dieser Kurs ist barrierefrei

Termine:
21.05.2022 von 08:45 bis 15:00 Uhr
21.05.2022 von 08:45 bis 15:00 Uhr

Dozent: Frau Angela Walz
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren