Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 12.897 Weiterbildungskursen von 644 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

"KESS erziehen" - professionell! kooperativ - ermutigend - sozial - situationsorientiert

Inhalt

Erzieherinnen und Erzieher sind heutzutage extrem vielfältig gefordert: Sie müssen teamfähig sein, mit den Eltern gut zusammenarbeiten und die Kinder „gut im Blick haben“ – mit ihren individuellen Bedürfnissen.

Kess erziehen (Herausgeber: AKF Bonn) vermittelt neben vielen alltagstauglichen Impulsen vor allem eine kooperative Haltung, die sich durch den achtsamen und konsequenten Umgang mit dem Kind auszeichnet.

Schwerpunkte sind:

  • Was Kinder für eine positive Entwicklung ihres Selbstwertgefühls brauchen
  • Weshalb Kinder ein bestimmtes Verhalten zeigen und wie Sie wirksam mit Fehlverhalten umgehen
  • Wie Sie einen respektvollen Umgang zwischen den Kindern fördern können
  • Wie Sie wertschätzend und förderlich mit den Eltern zusammenarbeiten können
  • Wie Sie logische und natürliche Folgen statt Strafen sinnvoll einsetzen
  • Wie Sie Konflikte gemeinsam mit dem Kind lösen

Im Seminarverlauf haben die Teilnehmenden immer wieder Möglichkeiten sich über die Inhalte auszutauschen und ihre eigene Praxis zu reflektieren.

Das Seminar findet an vier Vormittagen statt.

Mittwoch 07.09.2022 09:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch 21.09.2022 09:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch 28.09.2022 09:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch 09.11.2022 09:00 - 13:00 Uhr

Unterrichtsart
Präsenzunterricht
Sonstiges Merkmal
rollstuhlgerecht

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren