Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 13.201 Weiterbildungskursen von 643 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Paw Patrol in der KiTa - Medienerziehung im Kindergarten

Inhalt

Wir leben in einem Zeitalter, das von Mediennutzung geprägt ist und die Förderung der Medienkompetenz als Bestandteil der Bildungsarbeit gesehen wird. Schon im Kleinkindalter kommen die Kinder in täglichen Kontakt mit Medien und bringen diese Erlebnisse und Erfahrungen mit in die Einrichtung.
Deshalb ist es wichtig für Kinder eine Orientierung zu haben sich in der Medienwelt zurecht zu finden und Eltern aufzuklären, wie sie Orientierung geben können.

Lernziele: Die Teilnehmendende
• wissen, wie Mediennutzung die frühkindliche Entwicklung beeinflusst.
• benennen Vor- und Nachteile von Mediennutzung.
• kennen Mediennutzungs-Empfehlungen, angepasst an das Alter des Kindes.
• entwickeln unterschiedliche Möglichkeiten Informationen über frühkindliche Mediennutzung weiterzugeben.

Dieser Workshop besteht aus zwei Teilen, jeweils halbtägig.
Der Erste Teil behandelt die Wissensvermittlung über das Thema Mediennutzung im Kindergartenalter. Im zweiten Teil werden gemeinsam Möglichkeiten entwickelt, wie dieses Wissen weitergegeben werden kann. Dazu zählt die Informationsweitergabe, sowohl an Eltern und Kinder wie auch in der eigenen Einrichtung.

Der zweite Halbtag findet ONLINE (via Zoom) statt. Zur Teilnahme benötigen Sie:

  • einen PC mit stabilem Internetzugang (LAN-Kabel oder sehr gute W-LAN-Verbindung),
  • eine angeschlossene Webkamera (damit Sie auch gesehen werden können)
  • und Lautsprecher sowie Mikrofon (ideal ist ein Kopfhörer mit integriertem Mikrofon).

Sie erhalten dazu eine separate Einladungs-Mail mit LINK zur Teilnahme an der Videokonferenz und Informationen zur Einwahl.

Bereiten Sie Ihre persönliche Seminarumgebung für den Seminartag ebenfalls vor: ungestört und möglichst in einem eigenen Raum können Sie dann gelassen am ONLINE-Kurs teilnehmen.

Montag 13.06.2022 08:30 - 12:30 Uhr
Montag 20.06.2022 08:30 - 12:30 Uhr Tag 2 findet ONLINE (Zoom) statt.

Unterrichtsart
Präsenzunterricht
E-Learning
Sonstiges Merkmal
rollstuhlgerecht

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren