Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 12.897 Weiterbildungskursen von 644 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Digitales Bewerbungstraining (Onlinekurs) Werbung in eigener Sache

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

In Kooperation mit der kvhs Altenkirchen

Zu diesem Workshop sind insbesondere Auszubildende, aber auch all diejenigen, die sich mit einem Berufswechsel beschäftigen, eingeladen. Online-Bewerbungen sind ein wichtiges Instrument zur Personalauswahl und sind weit verbreitet und sparen Zeit, Geld und Nerven bei Absendern und Empfängern. In vielen Unternehmen sind sie inzwischen die einzige Eingangstür zum neuen Job. Die digitale Bewerbung erfordert jedoch viel Sorgfalt und Vorbereitung. Inhaltliche Schwerpunkte des Wochenendworkshops sind die Inhalte einer Bewerbung, das Formulieren und Schreiben der Bewerbung sowie der Versand und das große Thema der digitalen Vorstellungsgespräche. Praktische Übungen sowie ein digitales Handout der erarbeiteten Inhalte ergänzen den zweitägigen Kurs. Nach Ihrer Anmeldung werden Ihre Kontaktdaten an die kvhs Altenkirchen weitergeleitet. Von dort erhalten Sie Ihre Zugangsdaten zur Teilnahme am Kurs.

2 Termin(e)

Sa, So, 09:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
21.05.22 - 22.05.22 09:00 - 16:30 Uhr WE Wochenende
Sa. und So.
kostenlos Online

Termine:
21.05.2022 von 09:00 bis 16:30 Uhr
22.05.2022 von 09:00 bis 16:30 Uhr

Dozent: Frau Lara Kapschak
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren