Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.817 Weiterbildungskursen von 651 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Schreibwerkstatt: Erzählungen

Inhalt

Zielgruppe: Anfänger/-innen und Schreiberfahrene
Inhalt: An der kleinen literarischen Form, der Erzählung oder Kurzgeschichte, haben sich fast alle professionell Schreibenden versucht. Manchmal sind die Geschichten sogar Keimzellen für spätere Romane. In diesem beliebten Kurs werden jeweils zwei Geschichten von bekannteren Autorinnen und Autoren vorgestellt. Die Texte erhalten die Teilnehmenden etwa zwei Wochen vor Kursbeginn. Wir diskutieren im Kurs über die Geschichten, Form und Inhalt, und nehmen sie zum Vorbild für eigene Storys, die im Kurs geschrieben und vorgelesen werden. Jedes Mal lernen die Teilnehmenden hier zwei andere Autoren/Autorinnen der Gegenwarts- und Weltliteratur kennen. Infos zu Leben und Werk der jeweiligen Autoren/Autorinnen gibt es dazu.

Technische Voraussetzungen zum Mitmachen: Sie benötigen einen Internet-Zugang und einen Browser. Die Veranstaltung findet online über "Zoom" statt. Sie erhalten einen Einladungs-Link per E-Mail. Es entstehen für Sie für die Nutzung von "Zoom" keine zusätzlichen Kosten.

Bitte beachten Sie, dass Anmeldungen nur bis zum 01.03.2024, 15.00 Uhr möglich sind, da sonst der Einladungs-Link nicht mehr per E-Mail verschickt werden kann.

1 Termin(e)

Samstag, 10:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
02.03.24 10:00 - 18:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
59  Online
Deutschland

Termine:
02.03.2024 von 10:00 bis 18:00 Uhr

Weitere Informationen

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren