Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22.769 Weiterbildungskursen von 662 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Tierphysiotherapeut/in

Inhalt

Lehrgangsziel:
Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten um Therapie- und Rehabilitationspläne zu erstellen sowie Erkrankungen des Bewegungsapparates von Pferden, Hunden und Katzen mit einem breiten Spektrum physiotherapeutischer Techniken befunden und behandeln zu können

Abschluss: institutsinterne Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen:
gute Kenntnisse in Anatomie, Physiologie und Krankheitslehre sowie Vertrautheit bei Erhebung von Befunden und Durchführung von Allgemeinuntersuchungen bei Tieren; Lehrgang wendet sich in erster Linie an Tierheilpraktiker/innen und Tier-ärztinnen/-ärzte; um verantwortungsvoll am Tier arbeiten zu können, wird ein Praktikum im tierphysiotherapeutischen Bereich empfohlen

Teilnahmevoraussetzungen zur Prüfung:
Nachweis ausreichender Vorbereitung und erfolgreiche Teilnahme an den Präsenzphasen

Lehrgangsinhalte:
Anatomie und Physiologie: Allgemeine Anatomie und physiologische Grundlagen, Spezielle Anatomie und Physiologie, Vordergliedmaße, Hintergliedmaße, Wirbelsäule, Rumpf und Hals; Krankheitslehre: Allgemeine Krankheitslehre, Spezielle Krankheitslehre; Anamnese, Diagnostik und Befunderhebung: Anamnese und Diagnostik, Befunderhebung, Differenzialdiagnostik, Sattelkunde, Therapie- und Rehabilitationsplan; Techniken der Physiotherapie: Manuelle Muskeltherapie, Dorn-Therapie und Breuß-Massage, Bindegewebsmassage (BGM), Gelenkmobilisation, Entstauungstherapie, Schmerzlindernde Techniken, Neurologische Behandlungstechniken, Thermotherapie, Hydro- und Balneotherapie, Elektrotherapie, Trainingstherapie; Praxis der Tierphysiotherapie: Befundung und Behandlung, Vordergliedmaße, Beckengliedmaße, Wirbelsäule, Rumpf und Hals

- Lehrgangsmaterial:

12 Lehrbriefe (gedruckt oder als pdf), 2 Fachbücher, 1 Begleitheft

Lehrgang Zeitaufwand:

  • Gesamtdauer: 12 Monate, gesamt 619 Zeit-Std.
  • wöchentliche Bearbeitungszeit ca. 12 Zeit-Std.

Lehrmaterialien:

  • 12 Lehrbriefe (gedruckt oder als pdf), 2 Fachbücher, 1 Begleitheft

Begleitender Unterricht: Vor-Ort-Seminare an Wochenenden in Wuppertal und/oder Sindelfingen

  • Nah-Unterricht: 27 Zeit-Std.

ZFU-Zulassungsnummer: 7389021

Kosten für die beiden Fachbücher betragen ca. 180,00 Euro.

Unterrichtsart
Fernunterricht i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
Beginnt laufend Fernunterricht 936 
12 Raten zu 78 EUR
Fernunterricht

12 Monate

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren