Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 13.201 Weiterbildungskursen von 643 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

TZI - Modul 3

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

TZI - Leitungskompetenzen und berufliche RealitätDie Themenzentrierte Interaktion (TZI) ist ein professionelles Handlungskonzept, das auf effektives Lernen und Arbeiten abzielt - in allen Situationen und Handlungsfeldern, in denen es auf Kommunikation entscheidend ankommt.Menschen so zu leiten, dass die Ziele erreicht werden, die Anliegen und Probleme bearbeitet werden und die Mitglieder sich so wertgeschätzt erleben, dass die einzelnen Personen ihre Kompetenzen entwickeln können, ist eine hohe Kunst und oft gelingt dies nicht zur Befriedigung aller am Prozess Beteiligten. Die Kunst muss gelernt werden.
Die Ausbildung dieses Zertifikatskurses umfaßt einen Entscheidungs-Workshop und 4 Module. 
Die Kursgebühr für die Module 1-3 beträgt jeweils ¤ 470. Die Pensionskosten mit Übernachtung betragen pro Modul pauschal ¤ 315, ohne Übernachtung pauschal ¤ 150.
Hinzu kommen noch Gebühren für die Zertifizierung i.H.v. ¤ 300. 
1. Modul - Methodenkurs 29.10.-02.11.20212. Modul - Persönlichkeitskurs 23.02.-27.02.20223. Modul - M-Kurs 16.05.-20.05.20224. Modul - Persönlichkeitskurs 18.01.-22.01.2023
Info:keb.rhein-hunsrueck-nahe @bistum-trier.de oder 0671-27989


Dozent/in: Eich, Klaus-Gerd, Gorges-Wagner, Barbara

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren