Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25.203 Weiterbildungskursen von 666 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Yoga für den Rücken und Entspannung

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Kurs für Einsteiger*innen UND Geübte

Dieser Kurs richtet sich an Anfänger*innen, sowie Übende, die schon erste Erfahrungen mit Yoga gemacht haben und gerne mehr für ihren Rücken tun möchten. Viele Schmerzen im Rücken, den Schultern oder Nacken haben ihre Ursache in Muskelverspannungen und/oder einer starren (Sitz-)Haltung, wie sie zum Beispiel bei einer Schreibtisch-/Bürotätigkeit der Fall ist. Im Rückenyoga werden gezielt Körperübungen (Asanas) angesprochen, die zur Flexibilisierung + Stärkung des Rückens, sowie zur inneren Losgelassenheit und Entspannung beitragen, um diese zu lindern oder gar nicht erst aufkommen zu lassen. Dabei kann Stress reduziert, Blockaden gelöst und das Wohlbefinden sehr gesteigert werden. Wichtig: Die Yogastunden ersetzen nicht einen Arzt bzw. Physiotherapeuten bei der Therapie einer gravierenden Erkrankung wie einem Bandscheibenvorfall, einer unfallbedingten Verletzung o. ä. Hier sollte der/die Übende unbedingt mit dem Arzt abklären, welche Bewegungen ausgeführt werden dürfen und wo es Grenzen gibt. Bitte mitbringen bzw. bereits tragen:bequeme Kleidung, eigene Gymnastikmatte, Handtuch, gepolstertes Sitzkissen (wenn vorhanden)

8 Termin(e)

Montag, 19:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
26.09.22 - 12.12.22 19:00 - 20:00 Uhr Abends
Mo.
48  Salentinstraße 4
56626 Andernach
Deutschland

Dieser Kurs ist barrierefrei

Termine:
26.09.2022 von 19:00 bis 20:00 Uhr
10.10.2022 von 19:00 bis 20:00 Uhr
07.11.2022 von 19:00 bis 20:00 Uhr
14.11.2022 von 19:00 bis 20:00 Uhr
21.11.2022 von 19:00 bis 20:00 Uhr
28.11.2022 von 19:00 bis 20:00 Uhr
05.12.2022 von 19:00 bis 20:00 Uhr
12.12.2022 von 19:00 bis 20:00 Uhr

Dozent: Frau Anja Wipperfürth
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren