Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.481 Weiterbildungskursen von 646 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Kreatives Schreiben!

Inhalt

Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen

Der amerikanische Schriftsteller Mark Twain meint ?Schreiben ist leicht". Man muss nur die falschen Wörter weglassen. Leichter gesagt als getan. Damit das Schreiben dennoch leichter von der Hand geht, sollen im Kurs gemeinsam Strategien entwickelt werden. Schreiben soll Spaß machen und nicht als gequältes Pflichtprogramm daherkommen. Was aber passiert, wenn die Ideen ausgehen? Oder gar viel schlimmer, wenn eine Schreibblockade kreatives Schreiben verhindert? Hier soll der Kurs Lösungsansätze aufzeigen. Mit entsprechenden Schreibübungen sowohl in der Gruppe als auch zuhause, gewinnen Sie Vertrauen in das eigene Schreiben. Dazu gehören auch Bruchlandungen, aus denen man gestärkt hervorgehen kann. Ohne kritische Stimmen werden wir vielleicht nicht auskommen. Doch der wertschätzende Umgang mit den Texten der Anderen trägt zum Gelingen dieses Kurses bei. Frank Merken leitet seit 2019 die Stadtbücherei Andernach. Er schreibt selbst seit 2007. Aktiv beteiligt er sich in der Wipperfürther Autorengruppe ?Loseblattsammlung?. Bitte bringen Sie Material mit,um sich Notizen zu machen zu können.

4 Termin(e)

Mittwoch, 18:00 Uhr

Sonstiges Merkmal
rollstuhlgerecht

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
08.05.24 - 03.07.24 18:00 - 19:30 Uhr Abends
Mi.
26  Am Stadtgraben 29
56626 Andernach
Deutschland

Dieser Kurs ist barrierefrei

Termine:
08.05.2024 von 18:00 bis 19:30 Uhr
05.06.2024 von 18:00 bis 19:30 Uhr
19.06.2024 von 18:00 bis 19:30 Uhr
03.07.2024 von 18:00 bis 19:30 Uhr

Weitere Informationen

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren