Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.847 Weiterbildungskursen von 642 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Handlettering mit der Feder

Inhalt

Handlettering ist moderne Kalligrafie. Durch geschickte Kombination weniger Grundformen entsteht der Eindruck wunderschöner durchgezogener Schreibschrift. Das Besondere am Handlettering? Es erlaubt mehr Freiheiten als traditionelle Kalligrafie, da wir nicht eine feste Schriftart lernen, sondern einen Baukasten an Techniken mit dessen Hilfe sich ganz verschiedene Schriften entwickeln lassen ? je nach Geschmack und eigener Handschrift.
Im Gegensatz zu anderen Kursen üben wir zusammen Handlettering mit der Feder. Wir verwenden zart schimmernde Metallic-Farben, die auch auf dunklem Papier decken und später ganz leicht erhaben sind, so dass unsere Schrift nicht nur großartig aussieht, sondern sich auch noch edel anfühlt.
Wenn du schon Erfahrung mit Handlettering oder anderer Kalligrafie mitbringst, ist das super, aber nicht dringend erforderlich. Wir gehen langsam alle Grundtechniken durch, so dass auch Anfänger/-innen gut mitkommen können.

Bitte beachten Sie den Link für die Materialliste.

2 Termin(e)

Fr, Sa, 19:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
03.02.23 - 04.02.23 WE Wochenende
Fr. und Sa.
49  Karmeliterplatz 1
55116 Mainz
Deutschland

Dieser Kurs ist barrierefrei

Termine:
03.02.2023 von 19:00 bis 20:30 Uhr
04.02.2023 von 14:00 bis 18:00 Uhr

Dozent: Frau Dr. Ulrike Schneider
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "34. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren