Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26.025 Weiterbildungskursen von 672 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Schreibwerkstatt: Textforum - Austausch, Kritik, Kontinuität (Gruppe 2)

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Dieser Kurs ist ein Forum zu Austausch, Kritik, Tipps und Hilfestellungen für Schreibende, die an einem längeren Schreibprojekt arbeiten. Es kann sich dabei um eine Erzählsammlung, einen Roman oder einen autobiografischen Text handeln. Alle Genres sind zugelassen. Der Kurs dient der regelmäßigen Weiterarbeit, Korrektur oder ggf. Fertigstellung von in Arbeit befindlichen Texten, der Klärung von Problemen, Schreibblockaden, handwerklichen Schwächen etc. Er ist offen für aktuelle und ehemalige Teilnehmer/-innen an den Schreibwerkstattkursen sowie andere Schreibende, die Rat und Hilfe bei ihrem Projekt brauchen. Die Texte bitte mitbringen! Für Anfänger/-innen ist der Kurs nicht geeignet.

Technische Voraussetzungen zum Mitmachen: Sie benötigen einen Internet-Zugang und einen Browser. Die Veranstaltung findet online über "Zoom" statt. Sie erhalten einen Einladungs-Link per E-Mail. Es entstehen für Sie für die Nutzung von "Zoom" keine zusätzlichen Kosten.

Bitte beachten Sie, dass Anmeldungen nur bis zum 22.02.2024, 15.00 Uhr möglich sind, da sonst der Einladungs-Link nicht mehr per E-Mail verschickt werden kann.

5 Termin(e)

Donnerstag, 18:15 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
22.02.24 - 20.06.24 18:15 - 21:15 Uhr Abends
Do.
132  Online
Deutschland

Termine:
22.02.2024 von 18:15 bis 21:15 Uhr
14.03.2024 von 18:15 bis 21:15 Uhr
18.04.2024 von 18:15 bis 21:15 Uhr
16.05.2024 von 18:15 bis 21:15 Uhr
20.06.2024 von 18:15 bis 21:15 Uhr

Weitere Informationen

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren