Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 12.953 Weiterbildungskursen von 644 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

75 Jahre Rheinland-Pfalz: Literatur der frühen Jahre Thema: Stefan Andres

Inhalt

In den frühen Jahren des Landes Rheinland-Pfalz blühte das literarische Leben langsam wieder auf. Autor/innen und Verlage kehrten aus dem Exil zurück. Das 1947 entstandene rheinland-pfälzische Kulturministerium förderte neben Kulturveranstaltungen und Literaturpreisen auch einzelne Schriftstellerinnen und Schriftsteller mit Beihilfen und Druckkostenzuschüssen. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit rheinland-pfälzischen Schriftstellern der Nachkriegszeit wie Stefan Andres, Elisabeth Langgässer und anderen, die die Literatur jener Jahre prägten. Nach kurzen Informationen zu Autor/in und Werk lesen wir ausgewählte Passagen aus ihren Werken und lassen den Klang der Worte und die Sprache auf uns wirken. Wir lesen laut, abwechselnd und die Teilnehmer/innen können über ihre Gedanken und Lesarten sprechen und sich austauschen. Das Thema diese Abends ist der Schriftsteller Stefan Anders.Der Kurs ist Teil des Begleitprogramms zur Ausstellung "75 Jahre Rheinland-Pfalz: die frühen Jahre am Deutschen Eck 1947 bis 1957", die im Sommer 2022 in der SGD Nord in Koblenz gezeigt wird.In Zusammenarbeit mit dem Landesbibliothekszentrum.

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren